Das Profilbild von Eike Kühl

Eike Kühl

3 Redaktionsempfehlungen
Name:
Eike Kühl
Wohnort:
Berlin

Mein Kurzporträt

Über mich:

Studium der Literaturwissenschaft und Linguistik in Frankfurt am Main und Sheffield. Seit 2010 in verschiedenen Positionen bei ZEIT ONLINE, zunächst als Hospitant, später Producer, dann drei Jahre lang Blogger und Pauschalist und inzwischen Redakteur im Digital-Ressort. Schwerpunkte: Netzkultur, Webvideo, Games, Gadgets und wenn es die Gelegenheit zulässt auch ganz analog Sport.

Neue Artikel

Biometrie

Deine Tastatureingaben verraten dich

Die Art und Weise, wie jemand tippt, gibt Aufschluss darüber, wer vor dem Rechner sitzt. Selbst Nutzer des Anonymisierungsdienstes Tor können so enttarnt werden. 
30.07.2015 - 07:02
Microsoft

Windows 10 ist hübsch, aber ein wenig schizophren

Ein erster Einblick in Windows 10 offenbart ein Betriebssystem im Spagat. Ist das kostenlose Upgrade für Windows-Gewohnheitsnutzer jetzt schon ratsam? 
29.07.2015 - 12:56
Soziales Netzwerk

Google+ schließt langsam den Sargdeckel

Vor zwei Jahren protestierten YouTube-Nutzer gegen die Pflicht, sich zum Kommentieren bei Google+ anzumelden. Jetzt befreit Google seine Dienste von dem Netzwerk. 
28.07.2015 - 03:22

Kommentare von Eike Kühl

Und wo genau ist nun der Fehler?

Sie bestätigen doch mit Ihrem Kommentar letztlich auch nur, dass die Aussage stimmt: Die Technik funktioniert auch, wenn man mit dem Tor-Browser unterwegs ist, weil für diese Art des Profiling eben ni mehr

Fr, 07/31/2015 - 00:15
Nur interessehalber...

...haben Sie diesen Kommentar auch vorgeschrieben und per Copy und Paste eingefügt? Und kopieren sie auch beim Onlinebanking den gewünschten Betrag immer aus dem Texteditor? Und wie machen Sie das ei mehr

Do, 07/30/2015 - 20:07
Oh Snap!

Das kommt davon, wenn man vor Jahren sein Windows 7 optimiert hat und dann die Funktion schlicht vergessen hat :) Danke für den Hinweis, wir haben die Stelle im Text geändert. mehr

Mi, 07/29/2015 - 13:32
Prepaid

Tja. Heißt aber trotzdem so. mehr

Mo, 07/27/2015 - 20:31
Speichel

23andMe jedenfalls akzeptiert nur Speichelproben. Auch keine Wattestäbchen mit Speichel drauf wie sie die Polizei bei Ermittlungen sammelt, sondern "mindestens einen halben Teelöffel" wie es heißt. Is mehr

Do, 07/23/2015 - 20:23
For Free

Liebe/r ntrues, ein Klick in der linken Spalte auf "Free" enthüllt über 14.000 kostenlose (oder jedenfalls Spiele, die ein 0 Euro Minimum haben) Titel, verglichen mit circa 3.000, die einen Mindestbe mehr

Di, 07/21/2015 - 09:26
Nö, tut es nicht.

Der Nebensatz, der gemeinhin auch ein Teilsatz ist, bietet in diesem Fall lediglich eine zusätzliche Information und keine Begründung für die folgende Aussage. Es sei denn, man möchte das unbedingt so mehr

Di, 07/14/2015 - 11:08
Ernsthaft

Nö, sind sie nicht. Behauptet aber auch keiner. mehr

Di, 07/14/2015 - 09:38
Seite 1 / 13