Eiertanz

3 Redaktionsempfehlungen

Kommentare von Eiertanz

[empty]

"Der Mensch als solches wird zwangsläufig verschwinden" Aber vorher verschwindet die Anwendung der korrekten grammatikalischen Form aus den sogenannten "Qualitätsmedien". Und zum Inhalt: Klar, wird mehr

Di, 10/17/2017 - 20:13
[empty]

Wenn so wenige Wähler die CSU wählen würden, dass sie deutlich unter 40% bleibt, dann hätten die ja wen anders gewählt, und somit wären auch die Direktmandate dahin. Außer natürlich, man würde sich fü mehr

Di, 09/05/2017 - 00:44
[empty]

Auch die CSU muss bundesweit die 5%-Hürde überwinden, um in den Bundestag einzuziehen. Was nicht der Fall wäre, wenn ihr Stimmenanteil in Bayern unter 40% fiele. Das ist nicht sehr realistisch, aber m mehr

Di, 09/05/2017 - 00:34
[empty]

Auch wenn es Ihnen nicht gefällt, aber CDU und CSU sind trotzdem zwei verschiedene Parteien. Daran ändert auch die Tatsache nichts, dass man außerhalb Bayerns die CSU nicht wählen kann und innerhalb B mehr

Di, 09/05/2017 - 00:29
[empty]

Mir scheint eher, Sie wollten bloß mal was schreiben. Forist/in Chetr76 schrieb, darüber, dass Sie mit der "falschen" Fächerkombination in Bayern keine Anstellung bekommen und dass dies seiner/ihrer mehr

Fr, 09/01/2017 - 18:45
[empty]

"Schafft den Fraktionszwang und das Listenwahlrecht ab. Nur noch Direktmandate, sodass sich jeder Repräsentant direkt den Wählern zu verantworten hat. Weiterhin müssten Elemente direkter Demokratie mehr

Fr, 09/01/2017 - 13:41
[empty]

Wie kommen Sie auf "Politikverdrossenheit?" Haben Sie Probleme mit dem Leseverstehen? Forist MichaelRecht hat meine Art der "Verdrossenheit" gut zusammengefasst. mehr

Fr, 09/01/2017 - 13:31
[empty]

Nach 40 Jahren Beobachtung der politischen Zustände und der Entwicklung von Parteien und ihren VertreterInnen, kann man kaum zu einer anderen Schlussfolgerung kommen. Als schönes Beispiel bietet sich mehr

Fr, 09/01/2017 - 12:41
Seite 1 / 28