Das Profilbild von eichelhäher

eichelhäher

20 Redaktionsempfehlungen
Wohnort:
82343 Pöcking
Jahrgang:
1947

Artikel von eichelhäher im früheren Leserartikelblog

Müßiggang ist aller Laster Anfang - was ist am Ende das BGE?

Eine Analyse unseres Wirtschaftssystems, das nicht fähig ist, allen eine auskömmlich bezahlte Arbeit zu geben, führt immer wieder zu einem Bedingungslosen Grundeinkommens (BGE) als eine vorgeschlagene mehr
Fr, 02/19/2010 - 14:29

Auswüchse des Sozialstaats - eine längst fällige Bundestagsdebatte

Nach den lautstarken Äußerungen des Außenministers Westerwelle zu den innerpolitischen Fehlentwicklungen im Sozialstaat, die eine in Summe mindestens ebenso laute Erwiderung hervorgerufen haben, forde mehr
Mo, 02/15/2010 - 14:47

Gute Geschäfte

"Wenn dir jemand ein gutes Geschäft anbietet, so frage dich zuerst, warum er denn dieses Geschäft nicht selbst machen will". Dies hat mir mein längst verstorbener Vater gesagt und ich habe es befolgt. mehr
Do, 02/04/2010 - 09:37
Seite 1 / 3

Kommentare von eichelhäher

Der kranke Mann Europas

"Diesen Wettbewerb führt Deutschland uneingeschränkt an und ist damit verantwortlich für die Eurokrise." - Können sie sich noch erinnern, wie D als "der kranke Mann Europas" tituliert wurde. Irgendwie mehr

Fr, 07/17/2015 - 12:22
Schusslinie?

"Danke , Herr Kohl und Herr Waigel !!!" Nicht zu vergessen Mitterand, der den EURO zur Bedingung für eine franz. Zustimmung zur deutschen Wiedervereinigung gemacht hat. Aber die Franzosen sind ja fein mehr

Fr, 07/17/2015 - 12:19
berechtigte Interessen

Ich gehe davon aus, dass für jedes Land der EU (und sonst wo in der Welt) gilt, dass "die Mehrheit des [deutschen] Volkes die Situation in Griechenland nicht kennt" und daraus evtl. nicht korrekte Sch mehr

Fr, 07/17/2015 - 11:51
Ich kann nicht nachvollziehen...

Ich kann nicht nachvollziehen, wie @standpunkt mit diesem Kommentar "die Staaten und Bevölkerungen gegeneinander aus"-spielt. Was ich aber erkennen kann ist, dass die griechische Regierung unter Tsipr mehr

Fr, 07/17/2015 - 11:22
Mir ist unerklärlich ...

..wie hier ein Beitrag, der die demokratischen Prinzipien in die Tonne tritt, auch noch so viele Leserempfehlungen erhält. Dabei wird in anderem Zusammenhang immer nach mehr Demokratie in Europa geruf mehr

Fr, 07/17/2015 - 11:15
Die schwarze Null

"Es geht seit 65 Jahren kontinuierlich bergauf." - mit den Schulden von D. Was soll man denn eigentlich erwarten, wenn sogen. renommierte angloamerikanische Wirtschaftswissenschaftler D empfehlen, no mehr

Do, 07/16/2015 - 19:54
Grexit wagen?

"..mit dem referendum im ruecken haette er den grexit wagen koennen oder sogar muessen" Der Grexit war bis zur Anberaumung des Referendums (als Verhandlungstaktik) sowohl für alle wichtigen EURO-Vertr mehr

Do, 07/16/2015 - 19:09
Ein Ansatz für eine Lösung

"Wie 11 Millionen Griechen eine Schuld von über 400 Milliarden, einschliesslich der 86 die jetzt noch kommen könnten, tilgen sollen bleibt fraglich" Wenn es nur darum gehen würde, wie man die an GR v mehr

Do, 07/16/2015 - 19:04
Seite 1 / 163