Das Profilbild von eichelhäher

eichelhäher

33 Redaktionsempfehlungen
Wohnort:
82343 Pöcking
Jahrgang:
1947

Artikel von eichelhäher im früheren Leserartikelblog

Müßiggang ist aller Laster Anfang - was ist am Ende das BGE?

Eine Analyse unseres Wirtschaftssystems, das nicht fähig ist, allen eine auskömmlich bezahlte Arbeit zu geben, führt immer wieder zu einem Bedingungslosen Grundeinkommens (BGE) als eine vorgeschlagene mehr
Fr, 02/19/2010 - 14:29

Auswüchse des Sozialstaats - eine längst fällige Bundestagsdebatte

Nach den lautstarken Äußerungen des Außenministers Westerwelle zu den innerpolitischen Fehlentwicklungen im Sozialstaat, die eine in Summe mindestens ebenso laute Erwiderung hervorgerufen haben, forde mehr
Mo, 02/15/2010 - 14:47

Gute Geschäfte

"Wenn dir jemand ein gutes Geschäft anbietet, so frage dich zuerst, warum er denn dieses Geschäft nicht selbst machen will". Dies hat mir mein längst verstorbener Vater gesagt und ich habe es befolgt. mehr
Do, 02/04/2010 - 09:37
Seite 1 / 3

Kommentare von eichelhäher

[empty]

Wenn die Besserverdienenden die Abschaffung des Soli damit begründen wollen, dass damit jene entlastet werden, die am unteren Ende der Gehaltsskala von 972 € Steuern im Jahr zahlen, entlastet werden, mehr

So, 10/15/2017 - 13:18
[empty]

Wir haben massive Bedarfe für Bildung, Sicherheit und Infrastruktur. Diese Bedarfe müssen finanziert werden. Dazu ist eine gerechte Belastung der Bürger erforderlich. Um das zu erreichen, muss erst ei mehr

So, 10/15/2017 - 12:05
[empty]

Vielleicht sollten Sie einmal einen Vorschlag machen, den man auch in 30 Jahren noch gutheißen kann. mehr

So, 10/15/2017 - 11:59
[empty]

"Heute wissen wir, dass diese Aussage nicht ganz richtig ist. Einstein hat bewiesen, dass das Weltall begrenzt ist." Ich würde es gerne sehen, wenn die Begriffe "bewiesen" oder "Beweis" in diesem Sinn mehr

Sa, 10/14/2017 - 21:58
[empty]

Kann es sein, dass Sie das Prinzip einer Versicherung nicht verstanden haben? Ihren Überlegungen zufolge dürfte es dann in den USA keine einzige Versicherung für irgendetwas geben, weil immer jemand f mehr

Sa, 10/14/2017 - 08:22
[empty]

Mir ist schleierhaft, was Sie mit diesem Kommentar sagen wollen. Vielleicht dass Sie es gut heißen, wenn Trump Souveränität an erste Stelle stellt und in D wohl eher das Wohlergehen in einer Gemeinsch mehr

Do, 10/12/2017 - 15:33
[empty]

Kann es sein, dass die Dürren auch dadurch verstärkt werden, dass auf Dauer mehr Wasser gefördert wird, als nachfließt? Und was würde passieren, wenn aufgrund der übermäßigen Wasserentnahme in einigen mehr

Do, 10/12/2017 - 12:52
[empty]

"Dann zahlen eben deutsche und ausländische Autofahrer hier die Maut gleichermaßen." Mit diesem Ansatz wäre eine Maut in D problemlos machbar gewesen. Aber es ging ja nicht um rationale Lösungen, sond mehr

Do, 10/12/2017 - 12:47
Seite 1 / 253