Egon Dirks

Artikel von Egon Dirks im früheren Leserartikelblog

Und zum Schluss bei ZO...

"Energiekonzerne müssen in neue Netze und Technologien investieren – und den Verbrauchern bleibt nichts anderes übrig, als sich mit teurer werdendem Strom abzufinden. Das ist wichtig: Bleibt der Pr [weiter…]
18.04.2011 - 20:03

Der Anfang vom EE-Ende...

Japan hat einen neuen Schubser den EE-Anekdotenteibern versetzt! Sie waren schon ganz untertaucht gewesen, haben aber jetzt wieder frische Frühlingsluft geschnappt. Doch baut niemand mehr riesige  [weiter…]
27.03.2011 - 22:04

Vernetztes Denken...

Habe geschrieben, dass EBEN mit dem Ausbau von den Elektrostromnetzen, mit Zentral-Dezentral, Smart Grids und-und werden unsere naturwissenschaftlich ausgebildete EE-Doktoren-Professoren der ganz [weiter…]
04.03.2011 - 21:16
Seite 1 von 26

Kommentare von Egon Dirks

Das bittere Lachen...

„Neue Sanktionen gegen Russland schließe er nicht aus.“ Ich kenne gut die russischen Geist und Seele, zehn Kasparows und Klitschkos, die vom fremden Tisch fressen, dass sind noch lange nicht das [weiter…]

18.04.2014 - 10:37
Liebe Kommentatoren, ich war zurz weg,...

…wir streiten jetzt über die physikalische Natur des Stromes - Gleich, Wechsel – das ist ein Riesen-Schritt hach vorne, wer mit mir hier vor 5. Jahren angefangen hat, weiß wie die „Energiewende“ ang [weiter…]

15.04.2014 - 17:53
Manchen Öko kann man schon nicht helfen...

„Die teure Solarstromförderung hat die Kosten für die Technologie weltweit in den vergangenen 20 Jahren um etwa 90 Prozent gesenkt. Dieser Strom ist heute zu Preisen verfügbar, die ihn auch für ande [weiter…]

15.04.2014 - 11:55
Schauen wir mal das an,...

…„Zum Beispiel müssen wir die fossile Stromerzeugung mit der erneuerbaren Stromerzeugung synchronisieren. Wir müssen aber auch die Stromnachfrage mit dem Stromangebot synchronisieren.“ Der zweite [weiter…]

13.04.2014 - 18:35
"Haben Sie mal einen Blackout erlebt?"...

Ich würde fragen: Hat F. Vorholz Ahnung, was Blackout ist? Und warum sollte man tagelang ohne Strom sein? Aha! „Energiewende“. Kein Wind und Sonne wochenlang! Aber auf diese dämliche „Energiewende“ [weiter…]

13.04.2014 - 11:24
Es gibt's das Sprichwort,...

…die klugen Haare verlassen den dummen Kopf! Speicher Norwegen, Strom Sahara, 100% Ökostrom aus EE-Quellen und-und…- das WAREN doch gehirnlose Phantasien ungebildeter Elektrotrotteln, das war eine g [weiter…]

12.04.2014 - 15:20
Warum Schäuble nicht Klitschko?

Habe geschrieben, Ukraine ist nicht Griechenland, wo man die Renten kürzt, die Lohne halbiert, das Gesundheitssystem ausrottet und das weltweit als Sparmaßnamen erklärt… Die Ukrainer sind dieselbe R [weiter…]

12.04.2014 - 09:33
So ein Schwachsinn...

„Schikane und Folter: Die UN haben Menschenrechtsverletzungen im Vorfeld der Krim-Abstimmung dokumentiert.“ So ein Schwachsinn! Und warum ist dieser Blödsinn nur jetzt auf die Tagesordnung geko [weiter…]

11.04.2014 - 17:59
Seite 1 von 103