Egon Dirks

Artikel von Egon Dirks im früheren Leserartikelblog

Und zum Schluss bei ZO...

"Energiekonzerne müssen in neue Netze und Technologien investieren – und den Verbrauchern bleibt nichts anderes übrig, als sich mit teurer werdendem Strom abzufinden. Das ist wichtig: Bleibt der Prei mehr
Mo, 04/18/2011 - 20:03

Der Anfang vom EE-Ende...

Japan hat einen neuen Schubser den EE-Anekdotenteibern versetzt! Sie waren schon ganz untertaucht gewesen, haben aber jetzt wieder frische Frühlingsluft geschnappt. Doch baut niemand mehr riesige offs mehr
So, 03/27/2011 - 22:04

Vernetztes Denken...

Habe geschrieben, dass EBEN mit dem Ausbau von den Elektrostromnetzen, mit Zentral-Dezentral, Smart Grids und-und werden unsere naturwissenschaftlich ausgebildete EE-Doktoren-Professoren der ganzen We mehr
Fr, 03/04/2011 - 20:16
Seite 1 / 26

Kommentare von Egon Dirks

[empty]

Werter collie4711,… …will hoffen, dass Sie auch eine eigene Meinung haben oder sind Sie nur da, um was www.agora-energeie, www.energeizukunft, d.h., was Tanta Dunja schreibt und sagt weiter zu krähen mehr

Mo, 12/11/2017 - 21:08
[empty]

„Auch für Deutschland enthält die Studie spannende Ergebnisse: Wenn die deutschen Energieversorger sich bis 2030 von ihren Kohlekraftwerken trennen, können sie Verluste in Höhe von insgesamt zwölf Mil mehr

Mo, 12/11/2017 - 17:47
[empty]

Was ist da nicht zu verstehen? Das ist, wie es in Russland mal war – die KOMMUNISTISCHE Demokratie… mehr

Sa, 12/02/2017 - 12:51
[empty]

„Der Auftakt des zweitägigen AfD-Parteitags in Hannover wurde von Protesten begleitet.“ Mich interessiert nur eins: Wer organisiert diese „Proteste“ und bezahlt diese „Protestierer“, weil das alles s mehr

Sa, 12/02/2017 - 12:29
[empty]

„Die Jamaika-Koalitionäre in spe streiten über das Aus für Kohlekraftwerke. Die Grünen wollen für den Klimaschutz 20 Meiler stilllegen. Das Umweltbundesamt gibt sich offenbar mit weniger zufrieden.“ mehr

Mi, 11/15/2017 - 20:24
[empty]

„Nach Informationen der Nachrichtenagentur Reuters wollen Union und FDP "zur Wahrung der Versorgungssicherheit" bis 2020 maximal fünf Gigawatt Kohleleistung vom Netz nehmen – das entspricht etwa zehn mehr

Mo, 11/13/2017 - 18:40
[empty]

„Ich kann mir den Özdemir als Aussenminister überhaupt nicht vosrtellen…“ Ich auch nicht, klar, das ist ja Wurst, ob ein Außenminister was in der Politik versteht, aber er sieht ja aus, ob ihn Helene mehr

So, 10/08/2017 - 15:04
[empty]

„Sollten die Gespräche nicht konstruktiv verlaufen, gehe man in Opposition.“ Das sieht man schon vom Sonntagswahlabend, sie eilen mit den Koalitionsgesprächen, wie ein Nackter im Bett. Mir nach solle mehr

Sa, 09/30/2017 - 16:50
Seite 1 / 127