Egon Dirks

Artikel von Egon Dirks im früheren Leserartikelblog

Und zum Schluss bei ZO...

"Energiekonzerne müssen in neue Netze und Technologien investieren – und den Verbrauchern bleibt nichts anderes übrig, als sich mit teurer werdendem Strom abzufinden. Das ist wichtig: Bleibt der Prei mehr
Mo, 04/18/2011 - 20:03

Der Anfang vom EE-Ende...

Japan hat einen neuen Schubser den EE-Anekdotenteibern versetzt! Sie waren schon ganz untertaucht gewesen, haben aber jetzt wieder frische Frühlingsluft geschnappt. Doch baut niemand mehr riesige offs mehr
So, 03/27/2011 - 22:04

Vernetztes Denken...

Habe geschrieben, dass EBEN mit dem Ausbau von den Elektrostromnetzen, mit Zentral-Dezentral, Smart Grids und-und werden unsere naturwissenschaftlich ausgebildete EE-Doktoren-Professoren der ganzen We mehr
Fr, 03/04/2011 - 20:16
Seite 1 / 26

Kommentare von Egon Dirks

[empty]

Entfernt. Bitte bleiben Sie respektvoll. Die Redaktion/sg mehr

Sa, 09/23/2017 - 14:49
[empty]

„Die Bewohner der Krim haben sich zweimal für den Verbleib bei der Ukraine entschieden.“, (RollandMueller)… Solch Schwachsinn ist schon zum Kotzen! Ja, veröffentlichen sie doch Mal die Anzahl der Bev mehr

So, 09/10/2017 - 14:26
[empty]

Wer sich eine elektroenergetische Katastrophe für Deutschland vorstellen kann, das wäre im Jahr 2020 1 Million Elektroautos auf den deutschen Straßen im Zusammenhang mit dieser halbgebackener „Energie mehr

Sa, 09/09/2017 - 15:48
[empty]

Ich sage immer, ich verstehe nichts in der Politik und lese normalerweise so einen Blödsinn nicht, ABER, das Untere finde ich einfach dumm! -„…sondern ihre bemerkenswerte Antwort auf die intelligente mehr

Do, 09/07/2017 - 20:26
[empty]

Ich habe die politischen Spekulationen nicht gelesen, bloß Antwort auf Fragen... „Darf Libyen freiwillige Helfer aus seiner Rettungszone vertreiben, die Flüchtlinge aus dem Mittelmeer ziehen wollen?“ mehr

So, 08/20/2017 - 16:15
[empty]

„Solange der Strom aus Kohlekraftwerken stammt, nützt der schönste e-Golf nichts“. Ja, „SOLANGE der Strom...“, solange wird es diese Demagogie geben und ist das typisch DEUTSCN, weil andere Nationen mehr

So, 08/20/2017 - 12:27
[...]

Entfernt. Sehen Sie von überzogener Polemik ab.Die Redaktion/ts mehr

Fr, 06/30/2017 - 14:23
[empty]

„Teure Noteingriffe ins Stromnetz nehmen zu. In Norddeutschland fließt Windstrom im Überfluss, im Süden herrscht ein Mangel. Wegen der regionalen Unwucht der Energiewende müssen Netzbetreiber häufiger mehr

So, 06/25/2017 - 16:06
Seite 1 / 126