Egon Dirks

Artikel von Egon Dirks im früheren Leserartikelblog

Und zum Schluss bei ZO...

"Energiekonzerne müssen in neue Netze und Technologien investieren – und den Verbrauchern bleibt nichts anderes übrig, als sich mit teurer werdendem Strom abzufinden. Das ist wichtig: Bleibt der Prei mehr
Mo, 04/18/2011 - 20:03

Der Anfang vom EE-Ende...

Japan hat einen neuen Schubser den EE-Anekdotenteibern versetzt! Sie waren schon ganz untertaucht gewesen, haben aber jetzt wieder frische Frühlingsluft geschnappt. Doch baut niemand mehr riesige offs mehr
So, 03/27/2011 - 22:04

Vernetztes Denken...

Habe geschrieben, dass EBEN mit dem Ausbau von den Elektrostromnetzen, mit Zentral-Dezentral, Smart Grids und-und werden unsere naturwissenschaftlich ausgebildete EE-Doktoren-Professoren der ganzen We mehr
Fr, 03/04/2011 - 20:16
Seite 1 / 26

Kommentare von Egon Dirks

[empty]

Sehr ehrlich ist, dass F. Matthes sich sehr schwer im Elektrowesen auskennt, wenn überhaupt… „Mit großer Verve werden die Trassen, die gebaut werden sollen, als vermeintliche Kohleleitungen diskredi mehr

Fr, 04/28/2017 - 12:53
[empty]

Ich verstehe nicht, warum muss man die Kanzlerkandidatur M. Schulz unbedingt mit Abitur und Alkohol in die Verbindung bringen? Von M. Schulz SELBST kommt nur, dass er Kanzler werden will, er wurde von mehr

Do, 04/27/2017 - 21:58
[empty]

„Rheinland-Pfalz setzt fast ganz auf Ökostrom“. /04.01.11./ (weiter). (halbfett) Die Landesbehörden beziehen ab Januar 2011 zu 98 Prozent Strom aus regenerativen Quellen und vermindern so den CO2-Aus mehr

Fr, 04/21/2017 - 21:11
[empty]

Werte Alexandra Endres,… …ich kenne Sie mit M. Uken seit 2008. Und, ich glaube, Sie kennen sich in diesem „Energiewende“-Labyrinth besser aus, als die sog. Prof. C. Kemfert, die katastrophale Elektro mehr

Fr, 04/21/2017 - 21:02
[empty]

„Zugleich forderte Gabriel eine Untersuchung des Giftgasangriffs durch die UN.“ Das ist, wie in dem Witz über die frühere Türkei. Wenn ein Dieb beim Raub erwischt wurde, sollte ihm sofort der sechste mehr

So, 04/09/2017 - 12:41
[empty]

„Zum Teil liegt das paradoxerweise ausgerechnet am Erfolg der Energiewende: Während immer mehr Ökostrom produziert wird, laufen die Kohlekraftwerke aber weiter.“ Die Basis der „Energiewende“ sind ebe mehr

Mo, 03/27/2017 - 22:06
[empty]

„Die Suche nach guten Nachrichten für das Weltklima führt nach Osten: nach China und Indien.“ Das ist wie beim Hahn, der schreit morgens den nötigen Kikeriki und ihm ist es völlig Wurst, ob die Sonne mehr

So, 03/26/2017 - 22:29
[empty]

Ein Wunderbarer Artikel, ABER hier aus der vernunftkraft.de…, wie soll man das verstehen (?!). „Ausgesprochen wurden sie von einem hochrangigen Gewerkschafter, dem IGBCE Vorsitzenden Michail Vassilia mehr

Fr, 03/24/2017 - 19:38
Seite 1 / 124