Egon Dirks

Artikel von Egon Dirks im früheren Leserartikelblog

Und zum Schluss bei ZO...

"Energiekonzerne müssen in neue Netze und Technologien investieren – und den Verbrauchern bleibt nichts anderes übrig, als sich mit teurer werdendem Strom abzufinden. Das ist wichtig: Bleibt der Prei mehr
Mo, 04/18/2011 - 20:03

Der Anfang vom EE-Ende...

Japan hat einen neuen Schubser den EE-Anekdotenteibern versetzt! Sie waren schon ganz untertaucht gewesen, haben aber jetzt wieder frische Frühlingsluft geschnappt. Doch baut niemand mehr riesige offs mehr
So, 03/27/2011 - 22:04

Vernetztes Denken...

Habe geschrieben, dass EBEN mit dem Ausbau von den Elektrostromnetzen, mit Zentral-Dezentral, Smart Grids und-und werden unsere naturwissenschaftlich ausgebildete EE-Doktoren-Professoren der ganzen We mehr
Fr, 03/04/2011 - 20:16
Seite 1 / 26

Kommentare von Egon Dirks

[empty]

Werte Alexandra,… … wenn EE-Professor A. Löschel ein Elektrofachmann ist, dann bin ich der nächste Römische Papst! Es war und ist kein Geheimnis, dass alles war so durchgedacht, das unsere 4 Stromko mehr

Do, 12/15/2016 - 14:35
[empty]

Wenn man dieses „geniale“ Schreiben mit dem „EU-Kommission will nationale Stromnetze kapern“, 23.11.16., „DIE FREIE WELT“ vergleicht, bleibt ein Eindruck, dass beide Artikel, die über eins dasselbe be mehr

Do, 11/24/2016 - 15:09
[empty]

“… aber vielleicht intelligentere, deren Batterien Strom ins Netz liefern und gleichsam kostenlos jene Stabilität erzeugen, die den Erneuerbaren ohne Batterien fehlt.“ Diese zwei Zeilen reichen aus, mehr

So, 11/06/2016 - 11:35
[empty]

Dieser sog. Drieschner-Artikel ist nichts anderes, als „Energiewende“-Bankrot-Erklärung und ist er da nicht mal der Pionier, dieses Geheul ist schon eine Tendenz geworden und je näher in der Zeit es z mehr

Sa, 10/29/2016 - 16:54
[empty]

Werter southy,… …ich bin ein alter Mensch und habe keine Absicht Sie zu beleidigen, mein ganzes Leben bis zur Rente war ich mit der Stromversorgung verbunden, meist als Chef-Ingenieur eines Stromvers mehr

Mi, 10/12/2016 - 19:38
[empty]

Werter Frans,… „Doch anstatt die notwendigen Leitungen in den Süden zügig zu bauen…“ …wissen Sie vielleicht, wer die Notwendigkeit dieser Leitungen festgestellt hat? Ich kann‘s mitteilen. Im Jahr 20 mehr

Mi, 10/12/2016 - 09:35
[empty]

„Grund seien Verzögerungen beim Ausbau der Stromnetze.“ Ein dümmeres Argument kann ich mir gar nicht vorstellen! Ja, wer ist schuld, dass die Regierung zulässt, dass die Anschlüsse der WKAs ans Netz mehr

Di, 10/11/2016 - 20:14
[empty]

Werter southy,… „Oh man. Wo soll man bei so viel Unfug eigentlich anfangen?“ …Kommentar Krumeg (25) ist elektrische gesehen ZEHN Mal elektrisch kluger, als Ihr (25-1) Schwachsinn! Sie sind zwar prod mehr

Di, 10/11/2016 - 19:53
Seite 1 / 122