Egoldr

5 Redaktionsempfehlungen
Name:
Humanitas1

Kommentare von Egoldr

[empty]

Warum werden diese Verbrecher als "linke Chaoten", "Linksextremisten", "linker Mob" bezeichnet? Es mag sein, dass diese sich das Adjektiv selbst zuschreiben - aber was klassifiziert sie objektiv als l mehr

Di, 02/09/2016 - 16:53
[empty]

Ich vermag diese "einseitige Haltung" des Interviewers nicht nachvollziehen. Erler ist da etwas zurückhaltender. Es ist Krieg in Syrien - und an diesem beteiligen sich viele Mächte mit unterschiedlich mehr

Di, 02/09/2016 - 13:23
[empty]

Warum geben die Artikelschreiber nicht einfach den Inhalt des Manifestes wider anstatt "unüberprüfbare" Behauptungen aufzustellen, Meinungen zu äußern? In dieser Form ist der Artikel nicht kritikwürdi mehr

Di, 02/09/2016 - 09:34
[empty]

Das ist wohl auch eine Art und Weise, Menschen, die vor Krieg und Terror flüchten, abzuhalten nach D zu flüchten: man lässt (noch mehr) Dschihadisten ins Land und weist sie Flüchtlingslagern zu, in d mehr

So, 02/07/2016 - 17:38
[empty]

Was heißt das praktisch für das gesellschaftliche, politische Handeln? Was sollte es praktisch für das gesellschaftliche, politische Handeln bedeuteten? Sind die Flüchtlinge aus Syrien willkommene, g mehr

So, 02/07/2016 - 09:42
[empty]

Da geht wohl die Angst um in Europa, dass der Krieg in Syrien noch mehr Flüchtlinge "produziert". Glücklicherweise gibt es ja einen Schuldigen "Putin" oder zwei "Assad". mehr

Sa, 02/06/2016 - 14:35
[empty]

Ihre Sprache spricht Bände - warum verbergen Sie sich hinter einem Nickname? mehr

Fr, 02/05/2016 - 16:03
[empty]

1. Welche Rebellen sind denn in Aleppo zu finden? 2. Ist es nicht Ziel der vereinten Militärintervention, den IS und andere Dshiadisten-Gruppen zu "vernichten"? 3. Gibt es keine Flüchtlingsströme durc mehr

Fr, 02/05/2016 - 15:58
Seite 1 / 77