Eggshen

3 Redaktionsempfehlungen

Kommentare von Eggshen

[empty]

Es stand jedem britischen Bürger seit 2013 frei, seine/ihre Entscheidung zu überdenken und besonders die 'Verkürzungen' (um es mal euphemistisch auszudrücken...) der Brexit-Kampagne zu hinterfragen. mehr

So, 06/26/2016 - 11:49
[empty]

>In der Zwischenzheit können unsere "vielbeschäftigten" Parlamentarier in Brüssel endlich mal arbeiten und das gesamte Szenario in Vertragsentwürfe einbinden... Warum die Ironie? Ich habe mal gelesen mehr

So, 06/26/2016 - 11:01
[empty]

Das Referendum in GB war vermutlich nicht der letzte Beleg für eine Art 'wohlige Ignoranz', gepaart mit einer guten Portion Borniertheit. Dass viele von uns Älteren dafür 'anfällig' sind, ist zwar bed mehr

Sa, 06/25/2016 - 20:15
[empty]

>Hab ich da was nicht mitbekommen? Doch, haben Sie. Aber in dem ganzen Tohuwabohu der großen Worte geht schnell vieles durcheinander. ;-) Jetzt können die Briten auch endlich ganz hemmungslos Geschä mehr

Fr, 06/24/2016 - 15:09
[empty]

>Das politische Europa folgt einer marktkonformen Ideologie, ist ein Europa der Reichen und Mächtigen, dem die Wünsche und Träume seiner Bürger relativ egal sind... Empfinde ich nicht wirklich so. Ei mehr

Fr, 06/24/2016 - 14:50
[empty]

>Hoffentlich hat Boris Johnson jetzt das Rückgrat, nicht nur das Sprachrohr für den Brexit zu sein, sondern auch der politisch Verantwortliche für das, was als bessere Alternative gestaltet werden sol mehr

Fr, 06/24/2016 - 14:42
[empty]

Aha. Und was sollte (u.a.) die Zeit Ihrer Meinung nach ändern? Mal ein paar Voluntäre von der Sun anstellen? Bademode auf Seite 1? Ein umfangreicherer Sport-Teil? Als Absacker das Horoskop? Rhetorisch mehr

Fr, 06/24/2016 - 11:12
[empty]

Lustigerweise hat gerade Herr Cameron noch vor einigen Jahren den EU- Beitritt der Türkei schon fast zornig eingefordert - http://www.bbc.com/news/uk-politics-10767768 Mitunter trübt einseitiges Wun mehr

Do, 06/23/2016 - 15:18
Seite 1 / 55