efeld

3 Redaktionsempfehlungen
Name:
efeld

Kommentare von efeld

inhuman und unchristlich!

Deutschland basiert auf christlicher Vergangenheit. Die Schulen in Baden Württemberg sind Beispielsweise laut Landesverfassung Artikel 12 angewiesen: „Die Jugend ist in der Ehrfurcht vor Gott, im Gei [weiter…]

27.11.2013 - 16:57
[...]

Entfernt. Bitte verzichten Sie auf unangemessene Anspielungen. Danke, die Redaktion/sam [weiter…]

07.11.2013 - 13:02
Hoch gefährlich!

Was das Prozesslose töten für einen Rechtsstaat bedeutet braucht man m.e. nicht diskutieren. Was wirklich gruselig ist ist der Einsatz von Killerdrohnen an sich. Niemand hat bisher in irgendeiner Weis [weiter…]

05.02.2013 - 18:57
Berlin > 3 * Sachsen

Solidarität ist ein hohes Gut, und m.e. ist es nur normal das sich die einzelnen Länder eines Staates gegenseitig helfen. Wenn ich jedoch sehe das eine boomende Stadt wie Berlin mehr als das dreifachb [weiter…]

04.02.2013 - 17:54
japp ok, aber

Natürlich haben Sie hier recht, alles was nicht primär T1 gewichtet ist stellt Flüssigkeiten eher hell bzw. hyperintens dar. Dennoch ist der Begriff Flüssigkeitssensitiv ja gerade deshalb in Gebrauch [weiter…]

20.12.2011 - 10:04
Rotation

Das tut er wohl in der Tat, da ich sicher bin das er ebenfalls um exactheit bemüht war. Einen Dynamo an Ihn anzuschließen dürfte bei all der Ungenauigkeit in der Welt einen beträchtlichen Beitrag zum [weiter…]

20.12.2011 - 09:59
1., 2. und besonders 3.

Wenn sich ein Ministerpräsident 500 k€ Leihen muss um ein Haus und das nicht mal in der Innenstadt Berlins o.ä. zu kaufen kann er kaum besonders korrupt sein. Die Antwort auf die Anfrage war zweifell [weiter…]

15.12.2011 - 11:46
Antwort auf Hysterie und dem Bleiben bei den Thesen

"Das Volumen des geschmolzenen Wasser ist gleich dem Volumen des Eises! Das gilt 100% für die Arktis!" Diese zwei Sätze sind auch wenn der Unterschied wegen Süßwassereis auf Salzwassermeer gering i [weiter…]

14.12.2011 - 13:40
Seite 1 von 2