edition.al

1 Redaktionsempfehlungen
Wohnort:
Heidelberg

Meine Interessen

Bücher:
Theologie, Philosophie, Umweltschutz, Tierschutz, Ernährung
Film/TV:
Dokus, Historisches, anspruchsvolle Kommödien
Musik:
Cross-Over, Balladen, Gospel, Div. Klassik
Kunst:
verschiedenes
Hobbies:
Singen und Musik, Bewegung in der Natur, Radfahren, Gespräche mit Freunden,

Kommentare von edition.al

[empty]

Es gibt überall noch Angebote aus Schweinefleisch. Außer vielleicht in einem rein vegetarischen Bistro. Ich möchte das nicht mischen und nicht verwechseln, auch wenn strenggläubige Muslime und Juden mehr

Mi, 03/02/2016 - 12:05
[empty]

Die aktuelle konventionelle "Produktion" ind der Massentierhaltung, -schlachtung und -verarbeitung ist leben- und lebensraumverachtend, d.h. die Schöpfung und Mitgeschöpfe verachtend. Und dieses "hoc mehr

Mi, 03/02/2016 - 12:01
[empty]

Vor dem maßlosen Fleischkonsum steht Massentierhaltung, - schlachtung im Akkord und ebensolche Verarbeitung. Immer billiger ... zu Lasten aller Lebewesen und der Natur. Und ja, Sie schreiben es, pfl mehr

Mi, 03/02/2016 - 11:54
[empty]

Bin Ihrer Meinung. Weil ich für artgerechte, natürliche Lebenshaltung von Hoftieren bin. Auch im Umgang mit der Schlachtung und Massentierhaltung und Agrarindustrie zerstören Lebensgrund und -raum v mehr

Mi, 03/02/2016 - 11:47
[empty]

Korrektur ... einen Grund der Kritik ... mehr

Di, 01/12/2016 - 21:44
[empty]

Ja, es gibt da auch ein Grund der Kritik: Viele Tiere auf viel zu engem Raum. Es gibt Zustände von Zoos auf der Welt (das weiß ich nur aus Dokus), die sind mehr als erschreckend und tragisch. Für mic mehr

Mo, 01/11/2016 - 19:14
[empty]

@HannahJuro Danke für Ihren Kommentar! Das empfinde ich genauso. Und habe vor über zwei Jahren entschieden, komplett auf den Neukauf von Lederprodukten (man informiere sich, wie das -auch- in Indien mehr

Do, 01/07/2016 - 19:00
[empty]

... ich bezog mich auf die 100%. mehr

Do, 01/07/2016 - 18:44
Seite 1 / 23