easter33

15 Redaktionsempfehlungen

Kommentare von easter33

[empty]

Mal ehrlich, warum soll ein Produzent mit einem potenziellen Meisterwerk - zu bemerken am Interesse der Verleiher - denn das Risiko eines sang- und klanglosen "Nur-Dabei-Gewesen-Seins" auf einem groß mehr

Sa, 02/18/2017 - 14:21
[empty]

Genau das ist es was die Diskussion verhindert, das Denken in der Kategorie Rechts-Links, Rechts = böse, Links = gut. Auch Begriffe wie "Rechter Lügensumpf" dient wirklich nicht der redlichen Wahrhei mehr

Sa, 02/18/2017 - 10:20
[empty]

Vielen Dank, dass Sie mit Ihren Ausführungen meinen Kommentar so lebhaft illustrieren. Bemerken Sie etwas? Im Prinzip führen Sie nur vor, dass Sie Recht behalten wollen mit ihrer politischen Weltsicht mehr

Sa, 02/18/2017 - 09:53
[empty]

Zu befürchten ist, dass die Geschichte weichgespült wird, also die Realitätsnähe die nah am dokumentarischen ist beseitigt wird und letztlich irgendein blöder Klamauk draus wird. Die enthaltende Gese mehr

Fr, 02/17/2017 - 11:22
[empty]

... und genau diese Vereinnahmung durch die Männer und die Schlechterstellung der Frau ist von Interesse. Nicht wie es in der glorreichen Vergangenheit mal war. Schließlich müssen und leben wir in d mehr

Do, 02/16/2017 - 14:11
[empty]

Liebe Frau Meyer, danke für Ihre Einladung. Wo hier das Thema Sexualität eines ist, habe ich sogleich einen Vorschlag: Wie genau kommt es dann in islamischen Ländern zur Dominanz der Männer und dem mehr

Do, 02/16/2017 - 11:33
[empty]

Hier geht es um eine langfristig zerrüttete Kommunikation, die durch ein (oberflächliches) "Gesprächsangebot" eben nicht zu heilen ist. Das Wesentlichste nämlich das Vertrauen auf ein Ernstgenommenwer mehr

Do, 02/16/2017 - 11:12
[empty]

Die Vorurteile gegenüber DDR-Plattenbauten waren für mich noch nie nachvollziehbar. Die Grundrisse sind effizient, die Altbau-Wohnung ist letztlich Lifestyle. Denn es macht einen Unterschied ob eine 4 mehr

Do, 02/16/2017 - 10:36
Seite 1 / 137