Dystopya

Kommentare von Dystopya

Beim Barte des Proleten...

...ich bin überrascht, wie unkritisch Pierre Vogel hier in den Kommentaren betrachtet wird. Ja, es sind nur Auszüge, aber es dürfte ausreichen, um zu zeigen, dass dieser Typ ganz sicher keine friedfer [weiter…]

21.07.2014 - 18:46
Kinder und Erziehung

"Dieserart sollte die Erziehung sein, die sodann von der Schule ergänzt und von der Religion auf die Ebene des Denkens gehoben wird und sie für das göttliche Empfinden empfänglich macht, wenn es sich [weiter…]

20.07.2014 - 09:06
Microsoft am Popo :)

"Das Datenschutzdebakel um die ursprünglich immer eingeschaltete Kamera der Xbox und den mittlerweile gelockerten Onlinezwang könnte aber ebenfalls einen Beitrag geleistet haben, ebenso wie Microsofts [weiter…]

14.02.2014 - 21:31
Sinn?

Zitat:"[...]die Absage an einen höheren Sinn unserer Existenz[...]" Denken Sie wirklich, dass viele Physiker so sehr nach Sinn suchen? DIe Natur ist indifferent. Sie schuldet uns keinen Sinn oder son [weiter…]

13.10.2013 - 10:31
Sieh an

Jetzt, wo die Wahl gelaufen ist, wird doch mal wieder über die Piraten berichtet. Gab ja vor der Wahl keine nennenswerte Soap-Opera...also wurde die Partei geflissentlich gemieden, um jetzt wieder dra [weiter…]

23.09.2013 - 21:07
Das Ende

Aber mal ehrlich: muss erwähnt werden, dass am Schluss eine Trennung erfolgt? Man könnte doch sicher auch ein spannendes Interview führen und dennoch auf Spoiler dieser Art verzichten. [weiter…]

29.05.2013 - 20:46
Unsichtbare Schwelle

Vielen Dank für das interessante Interview, in dem gute Fragen gestellt wurden. Ein wichtiges und immer bedeutender werdendes Thema, das unbedingt den Weg in den gesellschaftlichen Diskurs finden muss [weiter…]

16.05.2013 - 16:22
Dieser Luther...

Man muss natürlich immer alles vor dem geschichtlichen Hintergrund betrachten. Aber diese Glorifizeriung von Luther überall stimmt mich mussmutig, besonders wenn nichts so schwarz-weiß zu sein scheint [weiter…]

28.04.2013 - 12:08
Seite 1 von 11