Mein Profilbild

dymphna

2 Redaktionsempfehlungen
Name:
dymphna

Kommentare von dymphna

Herr Sall hat recht.

"Sie haben die gleichgeschlechtlichen Partnerschaften in Europa ja auch erst seit gestern ..." §175 wurde in Deutschland erst 1994 abgeschafft und in manchen Köpfen ist er es bis heute nicht. Wir Euro [weiter…]

02.04.2014 - 09:35
Roni Bar hat recht.

Wenn die Nazis zu denen gemacht werden, deren Namen man nicht ausspricht, gewährt man dem Schrecken den Charakter einer Monstranz. Das Trauma durch Benennung zu überwinden scheint allemal sinnvoller. [weiter…]

12.02.2014 - 09:17
Es handelt sich vielleicht

um ein eher simples Wortspiel bezüglich der geforderten Abschaffung der Feier des Martinstages. [weiter…]

07.11.2013 - 09:58
[…]

Entfernt. Bitte beteiligen Sie sich mit Argumenten an der Diskussion und verzichten Sie auf undifferenzierte Angriffe. Danke, die Redaktion/jp [weiter…]

06.11.2013 - 09:47
Maut? Bürgerdaten?

Das also ist des Pudels Kern, oder in leichter Abwandlung eines anderen Klassikers: Die größten Krtiker der Elche wären gerne selber welche. Letztlich aber leider nur ein weiterer, logischer Sch [weiter…]

06.11.2013 - 09:14
Hoffentlich

hat die Veröffentlichung all dieser Vorfälle wenigstens den Effekt, dass eine breitere Öffentlichkeit ALLEN Geschäftsmodellen kritischer gegenübersteht, welche auf Big Data abzielen. Ob die "Firma" NS [weiter…]

31.10.2013 - 10:35
Zum Lachen,

wenn es nicht so traurig wäre. Solange mur das Stimmvieh betroffen ist, mögen Grundrechte nur als grobe Richlinien verstanden werden. Aber wehe, wenn die Richtlinienkompetenzler selbst betroffen sind [weiter…]

25.10.2013 - 08:48
Seite 1 von 11