Dumdi

Kommentare von Dumdi

Das ist an sich nichts neues ...

und ist usus bei kritische Blogs gen Israel. Bei Kritik gen Israel wird weltweit eine Maschinerie angestossen die seines gleichen sucht. Siehe AIPAC. Das die Deutsche Presse sich dafür bezahlen las [weiter…]

24.07.2014 - 22:22
Vielleicht ...

hätte man in den vergangenen Wochen weniger - gar nicht - ballern müssen. Kriege kosten nämlich sehr viel Geld und sind in diesem Fall völlig fehl am Platz. Die USA füllen die leeren Hallen nicht u [weiter…]

24.07.2014 - 21:53
Man stelle sich vor, ...

dass die Welt sich nicht immer wieder vor den kriegerischen Karren der USA spannen lässt. Dann müsste die Welt nicht die Lager der USA - wie beim Schlussverkauf - leerkaufen um aufzurüsten. Die Waf [weiter…]

28.06.2014 - 21:17
Deswegen habe ich mich ...

weitgehendst bei ZON verabschiedet und verfolge auch andere Medien nicht mehr wegen der Ukraine. Ich frage mich ernsthaft, wie die Medien-Akteure bei so eine Berichterstattung, sich abends noch in [weiter…]

26.06.2014 - 00:35
Peinlich

und unterstes Zeit-Niveau. [weiter…]

24.06.2014 - 00:47
Das täte die ...

"Dazu sei Journalismus strikt von Propaganda und PR abzugrenzen." die hiesigen Medien auch gut. Die dürfen sogar (oder nicht?) ... tun es aber nicht. [weiter…]

18.06.2014 - 16:49
Liebe Obama und Merkel

mit welchen Boykott ist jetzt - endlich - gegen Israel zu rechnen. Wohl eher wieder mal nicht oder? Wenn zwei das Gleiche tun, ist es noch lange nicht dasselbe. Es ist an der Zeit, dass Deutschland wi [weiter…]

05.06.2014 - 10:40
Feinster Lobbyistenarbeit

"Daneben sucht die US-Regierung Absatzmärkte für ihr Erdgas, das in großen Stil durch die in Europa umstrittene Fracking-Fördermethode gewonnen wird. " und anschliessend ist man - statt von Russlan [weiter…]

04.06.2014 - 13:08
Seite 1 von 26