dtwardy

7 Redaktionsempfehlungen
Name:
Dennis
Wohnort:
Berlin

Meine Interessen

Bücher:
Dantons Tod, Picknick am Wegesrand, Solaris, Andorra, Also sprach Zarathustra, The Gods Themselves, Watership Down, Starship Titanic
Film/TV:
Stalker, Dead Man, Welt am Draht, Melancholia, The City of Lost Children

Kommentare von dtwardy

Schade, aber kein Misserfolg

Philae war eh nur ein Bonus in der gesamten Mission. Rosetta selbst liefert(e) ja ebenfalls Daten und allein die Tatsache, dass man mit einem Sandkorn einen Stecknadelkopf auf einer Strecke rund um de mehr

Sa, 11/15/2014 - 12:55
Das Hemmnis ist nicht in erster Linie die Energie

Das Problem mit der aktuellen Halbleitertechnologie ist schlicht, dass die fortschreitende Verkleinerung der Architektur nicht unendlich voran zu treiben ist. Je kleiner die Gatter werden, desto wenig mehr

Do, 11/06/2014 - 13:44
Also mit anderen Worten …

eine seichtere und harmlosere Portierung ins Vereinigte Königreich von Pasolinis »Die 120 Tage von Sodom« … mehr

Mi, 10/08/2014 - 21:10
Naja …

Hier kommt Social Hacking wieder ins Spiel bzw das Auswerten von Bewegungsprofilen und Metadaten. Wenn Sie das Buch über Amazon bestellt haben, wird's wieder recht simpel. Oder vielleicht haben sie es mehr

So, 10/05/2014 - 18:17
Hier liegt ein Missverständnis vor

1. Quantencomputer bieten nicht automatisch eine sicherere Verschlüsselungstechnik, hierfür ist weitere Forschung notwenig. Das steht auch so im Artikel. Es gibt bisher kaum Verfahren, die den Angriff mehr

So, 10/05/2014 - 16:13
Nunja …

Zwar ist das Virus extrem lang (ca. 14.000nm), würde man es ausrollen, der eingerollte bzw -gewundene Durchmesser liegt allerdings genauso wie beim Influenzavirus bei rund 80nm und so kommt es lt. Que mehr

Do, 10/02/2014 - 21:57
Auch für sie noch einmal …

Eine Ansteckungsgefahr besteht nur ab dem Punkt, an dem eine infizierte Person auch Symptome zeigt, nicht aber in der Inkubationszeit. Eine Infektion kann darüber hinaus auch nur über Kontakt mit Körp mehr

Do, 10/02/2014 - 19:56
Keine Gefahr

Es geht von diesen Personen keine Gefahr aus, bis sich bei ihnen Symptome zeigen, wie z.B. Fieber, Erbrechen, Durchfall. In der Zwischenzeit können diese Personen also ihrem geregelten Leben nachgehen mehr

Do, 10/02/2014 - 19:51
Seite 1 / 13