drohne

Kommentare von drohne

Gorbatschow? Kluger Mann.

Gorbatschows Gedanke eines europäischen Hauses ist doch nicht schlecht. Zustand wie vor Weltkrieg Nr. 1, aber erfahrungsgesättigt und somit nicht so blöd kriegsgeil wie vor 100 Jahren. Allerdings sind [weiter…]

13.05.2014 - 01:19
Merkwürdig

"Eine spätere Folge der Geiselnahme war auch, dass sie sich aus der abgelaufenen Ehe mit seinem Vorgänger löste." Ehe mit impliziten Verfallsdatum? Und eine kleine gedankliche Petitesse: "M. fe [weiter…]

26.04.2014 - 09:33
Replik "entzückendes Paar"

"Man bekommt bei Begley sozusagen profunde Informationen über jene superreiche, extrem einflussreiche Ostküsten-Aristokratie, die an gleich einigen entscheidenden Rädchen dreht, die unsere Welt in Bew [weiter…]

15.10.2013 - 14:45
Hofberichterstattung

Sehr unangenehm zu lesen diese Lobhudelei und Liebedienerei. Die "Bunte" auf ZEIT-Niveau, wobei das ZEIT-Niveau ja oft schon gar nicht mehr vorhanden ist in dem Blatt. Ranschmeißen an die Schönen und [weiter…]

15.10.2013 - 08:03
Hübsche Bezeichnung für Merkel

Herr Martin Lohmann, gerade aus der CDU ausgetreten wegen Katholikenferne der Partei, hat sie so genannt: "inhaltsresistente Ich-AG" wenn ich mich heute morgen im DLF nicht verhört habe. Ich [weiter…]

20.09.2013 - 19:58
[...]

Der Kommentar, auf den Sie Bezug nehmen, wurde mittlerweile entfernt. Danke, die Redaktion/jk [weiter…]

23.08.2013 - 13:48
Krieg

Es herrscht Krieg. Gewalt. Bombardierung, Feuersturm. Im Guardian-Archiv. Kriegsbeginn in Polen. Oder (abgeschwächt): Auch das ist Terrorismus. [weiter…]

20.08.2013 - 08:31
müssen, müssen, müssen

Schulz sagt 6x "müssen", die ZEIT 1x. Bei den Foristen habe ich nicht gezählt, auch etliche Male. Diese "Müsserei" verrät vieles: Hilflosigkeit, Tatenlosigkeit, Verspätetheit. Wir müssen: [weiter…]

19.08.2013 - 11:32
Seite 1 von 11