Das Profilbild von Ulrich Bahnsen

Ulrich Bahnsen

Redakteur Wissen DIE ZEIT
Name:
Ulrich Bahnsen
Wohnort:
20095 Hamburg

Meine Interessen

Musik:
Archieve, Portugal.The man, The National, Suede
Hobbies:
Kochen, Musik

Neue Artikel

Gentechnik

Maßmenschen

Widerstandsfähig gegen Krankheiten, große Ausdauer, hohe Intelligenz: Der Mensch nach Maß ist möglich. Forscher diskutieren nur noch, wann die Technik zum Einsatz kommt. 
17.12.2015 - 03:21
Genetik

Im Kern überraschend

Lange wollten Forscher es nicht wahrhaben. Doch: Unsere Körperzellen tragen kein einheitliches Erbgut in sich, sie bilden Mosaike. Das könnte viele Krankheiten erklären. 
30.10.2015 - 05:27
Gentechnik

Ausgezeichnete Pfeife

Ein gefallener Forscher wird auf einmal als Whistleblower gefeiert. 
08.10.2015 - 02:22

Kommentare von Ulrich Bahnsen

Ungeklärte Frage?

Sie haben recht. Die Natur kennt keine Arten. Es sind Popultationen die Ähnlichkeiten teilen, genug um lebensfähige Nachkommen zu erzeugen. That´s it. Arten sind nur eine wissenschaftliche Kategorie, mehr

Mo, 04/28/2014 - 13:39
Mutationsdruck ist vielleicht der falsche Begriff

Warum das Gehirn so viele genetische Heterogenität toleriert, ist nichtklar. Eine Hypothese wäre, dass die checkpoints im Teilungszellzyklus relaxiert sind. Sonst könnte das Gehirn die unglaubliche Ex mehr

Di, 01/21/2014 - 14:41
Ist AD eine Prionkrankheit?

Da haben sie etwas missverstanden. Lady Walker sagt, Alzheimer sei keine von Mensch zu Mensch übertragbare Krankheit. Dafür gibt es wirklich keine belastbaren Indizien. Aber: Das heißt nicht, es sei k mehr

Di, 01/21/2014 - 14:35
Gar nicht so unwahrscheinlich

Ihre Rechnung verstehe ich nicht recht. Es wird ja nicht jeder Fötus später Alzheimer bekommen. Und: Um die 100 Milliarden Neurone im Hirn zu erzeugen, bilden sich während der Schwangerschaft pro Minu mehr

So, 01/19/2014 - 17:08
Impfung ist die bessere Prävention

Impfen ist eine Primärprävention, man verhindert, dass sich überhaupt eine Krebsgefahr entwickelt - mitten bisherigen Impfstoffen zu etwa 90 'Prozent. Zur Vorsorgeuntersuchung sollten auch geimpfte Fr mehr

Fr, 11/08/2013 - 08:31