Dr. Econ

21 Redaktionsempfehlungen
Name:
Dr. Econ

Kommentare von Dr. Econ

[empty]

Und dabei geht es zwar auch ums Ökonomische, aber nur insofern es ein Teil der Wertschätzung und Selbstachtung ist. Solche Menschen genießen unheimlich die Wertschätzung die Sie erfahren, nur weil Sie mehr

Di, 12/06/2016 - 10:55
[empty]

"Sein Wahlsieg war ein Sieg des Hasses über die Liebe, der Lüge über die Wahrheit, der Verachtung über die Empathie." Ach du meine Güte ist das platt. Mit solchen Plattitüden und blindem Aktivismus w mehr

Di, 12/06/2016 - 10:44
[empty]

Egal aus welchen Gründen: In jedem Fall denke ich dass die allerwenigsten Wohnungslosen gerne in dieser Situation sind. Und die ist alles andere als menschenwürdig. Und dass es mittlerweile soviele si mehr

Mo, 12/05/2016 - 11:29
[empty]

"Die Bundesarbeitsgemeinschaft prognostizierte bis 2018 einen Zuwachs auf 536.000 wohnungslose Menschen. " Dass sich die Zahl also innerhalb von 8 Jahren mehr als verdoppelt (laut Ministerium!), und mehr

Mo, 12/05/2016 - 08:54
[empty]

"Ich glaube wenn es richtige Demokratie wäre und keine die gefühlt nur noch der Elite und dem Kapital dient (und das ist Fakt)" Ach du meine Güte, ist das platt. Ich sehe auch eine Menge Ungerechtig mehr

Fr, 12/02/2016 - 09:24
[...]

Entfernt. Auf Wunsch des Users. Die Redaktion/sq mehr

Do, 12/01/2016 - 09:20
[empty]

Ein sehr wichtiger und guter Kommentar! Danke, Frau Kiyak. Allerdings interpretieren Sie Gabriel an dieser Stelle meiner Meinung nach falsch. Wenn ich Menschen mit Anti-PC-Einstellung tatsächlich übe mehr

Mi, 11/30/2016 - 14:26
[empty]

6,5 Mrd. für das bisschen Bauen, wo wir schon längst wissen dass dieser die Verkehrslage kaum verbessert weil schon die Gleise zu knapp geplant wurde - ich erinnere an den Kommentar der Bahn während d mehr

Mi, 11/30/2016 - 09:32
Seite 1 / 70