Dr. Econ

21 Redaktionsempfehlungen
Name:
Dr. Econ

Kommentare von Dr. Econ

[empty]

Wo wird denn Ihrer Meinung nach aus moralischer Sicht das Geld dringender benötigt? "Im Fall von Flüchtlingen aus Syrien steht in der Abwägungsgleichung nicht Bequemlichkeit. Sondern ein Leben in Ale mehr

Do, 09/29/2016 - 09:40
[empty]

Ich muss mich korrigieren: Herr Heveling ist natürlich nicht dumm. Er möchte die öffentlich-mediale Aufmerksamkeit, die aus diesem Fall resultiert, und die damit verbundenen Ängste der Bürger ausnutze mehr

Mi, 09/14/2016 - 09:39
[empty]

Zum Thema Verhalten der CSU: 1. Herr Herrmann ist Innenminister von Bayern. Zu einem nicht unerheblichen Teil kritisiert er sich also selbst. 2. Die CSU ist Regierungspartei und im Verbund mit der CD mehr

Mi, 09/14/2016 - 09:34
[empty]

Grundsätzlich gegen Freihandel kann man als Ökonom mit Sachverstand nicht sein, was für ein Blödsinn. Man sollte entsprechende Verträge bloß so aushandeln dass die Vorteile die sich langfristig zwangs mehr

Di, 09/13/2016 - 20:19
[empty]

"Kostenbeihilfe für Rollstühle? Behindertengerechte Eingänge? Des is a Sozialschmarrn des bezahl i net!" sagte der Dachdecker, kurz bevor er von der Leiter fiel, sich beide Beine brach, arbeitsunfähig mehr

Di, 09/13/2016 - 19:59
[empty]

Definiere "Volk". mehr

Mi, 09/07/2016 - 14:27
[empty]

Wie sagen wir hier so schön: "Frankfurt, Brudi!" Die Salafisten verteilen relativ still ihre Korane, aber letzte Woche wurden wir von 2 sektiererischen Hardcore-Christen vorm Kaufhof stundenlang ange mehr

Mi, 09/07/2016 - 14:20
[...]

Entfernt. Bitte äußern Sie sich sachlich. zur Diskussion. Danke. Die Redaktion/nw mehr

Mi, 09/07/2016 - 13:54
Seite 1 / 64