d.pfeifer

3 Redaktionsempfehlungen

Kommentare von d.pfeifer

[empty]

Wahrscheinlich überlegen die in Wirtschaftsfragen hochkompetenten Mitglieder der Regierung noch bis 2025, wie man den Brexit für UK günstig gestalten kann. Da bis 2025 keiner eine zündene Idee entwi mehr

Mi, 08/31/2016 - 22:14
[empty]

Der neutrale Beobter steht einfach fassungslos vor den Entwicklungen in Syrien. Da gelingt es einer kurdischen Minderheit einer Mörderbande schlimmsten Ausmasses zumindest teilweise Widerstand zu leis mehr

Di, 08/30/2016 - 17:59
[empty]

Da blickt kein normal denkender Mensch mehr durch was dort in Syrien geschieht. Erst unterstützt die Türkei alle Kämpfer, die daran mitwirken Assad zu stürzen, dann greift Russland auf Wunsch Assads i mehr

Mi, 08/24/2016 - 23:14
[empty]

Ein Trauerspiel was die alte Tante SPD mit Ihrem Außenministerium da ablefert. Da will man tatsächlich den vom Volk gewählten Vertretern ein längst bekanntes Faktum verschleiern. Bei der Anfrage der O mehr

Do, 08/18/2016 - 21:11
[empty]

Der ganze Vorgang ist einfach nur beschämend für unsere Bundesregierung. Da wird von "Büroversehen gesprochen oder vom Aussenministerium wird erklärt das man mit der Pauschalisiering von Terrorunterst mehr

Mi, 08/17/2016 - 21:08
[...]

Entfernt. Bitte bleiben Sie sachlich. Die Redaktion/sq mehr

Di, 08/16/2016 - 22:50
[empty]

"...Peinlich!" Da haben Sie Recht, Ihr Kommentar ist wirklich peinlich. mehr

Di, 08/16/2016 - 22:36
[empty]

"Die Hamburger Deutschtürken sind zerstritten wie nie zuvor...! lautet der Untertitel diese Artikels. Ja und! fragt sich sicher mancher Leser. In jedem Land der Welt (außer Nordkorea vielleicht) habe mehr

So, 08/14/2016 - 20:29
Seite 1 / 173