d.pfeifer

2 Redaktionsempfehlungen

Kommentare von d.pfeifer

"ZDF ist mit Vorsicht zu genießen..."

Vorsicht voe dem ZDF. Selbstverständlich in Ihrem Verständnis von Berichterstattung. In deutschen Schulen wieder russisch als Pflichtfach einführen und natürlich unterstützend russisches Fernsehen als mehr

So, 08/31/2014 - 01:06
@rennekeM

"Aber Putins Trolle, die hier auch fleissig mitmischen - so könnte man jedenfalls den Eindruck gewinnen - werden sicher der Ansicht sein, dass auch in Russland jegliche Äußerung von Meinung ohne Konse mehr

So, 08/31/2014 - 00:21
@Volker J.

Kann nicht der Grund sein. Das vorhandene Gas der neuen 'Sowjetunion' reicht aus um die ganze Welt Jahrzehnte zu versorgen. mehr

Sa, 08/30/2014 - 22:50
@ Sophrosyne_01

"Was hilft es, Geld und Waffen in den Failed State Ukraine reinzuschütten? Warum? Wazu?" Das frage ich mich auch warum das Russland tut. mehr

Sa, 08/30/2014 - 22:39
@ Sophrosyne_01

Ihre Definition Russlands ist mit Sicherheit nicht falsch. Der Apell den Sie damit verbinden kann sich jedoch nicht nur in eine Richtung bewegen. mehr

Sa, 08/30/2014 - 21:58
Guten Appetit

.... mehr

Sa, 08/30/2014 - 21:18
@A. Bittschneider

Besten Dank für die Aufklärung Ihrer Sicht der Dinge. Für Sie gibt es aus meiner Sicht nur 2 Alternativen: a) Ein politisches Asyl im sozialen, demokratischen und friedlichen Russland beantragen b) Ei mehr

Sa, 08/30/2014 - 21:01
@A. Bittschneider

"Es gibt keine russische Agression. Das ist ein Phantasie- und Propagandaprodukt daran Interessierter und Profitierender." Da Sie felsenfest behaupten dass es keine russische Einmischung gibt, müssen mehr

Sa, 08/30/2014 - 19:58
Seite 1 / 104