dp80

44 Redaktionsempfehlungen

Kommentare von dp80

"Haben Sie sich's mal angeschaut?"

Nein. Ich habe gerade 5 Minuten investiert, nach Videos zu suchen und nichts gefunden. Wurde wohl einiges Material aus dem Internet entfernt. Was ich mit dem Wikipedia-Ausschnitt sagen wollte: Der Ta mehr

Do, 11/20/2014 - 01:58
Juristische Feinheiten: Wikipedia

Aber das ist ja gerade der Punkt: Natürlich müssen wir uns auch in diesem Fall über juristische Feinheiten streiten! Wenn wir das nicht tun, ist das eben doch nur eine moralische Entscheidung. Englis mehr

Do, 11/20/2014 - 00:57
Was würde passieren, wenn ein Engländer solche Seminare hält?

Wenn es juristische Einwände gegen solche Seminare gibt, dann sollte man ihn einfach nicht auftreten lassen. Man könnte diese Events doch schlichtweg verbieten. Dann dürfte er einreisen, Big Ben anseh mehr

Do, 11/20/2014 - 00:42
Danke für einen komplexen Artikel zu dem Thema!

Nein, das sehe ich gerade anders. Neulich habe ich bei einem anderen Zeit-Artikel kritisiert, dass die Bundestagsabgeordneten dafür gelobt wurden, das Thema an Hand von Beispielen aus dem eigenen Leb mehr

Mi, 11/19/2014 - 15:54
Zum Glück sind wir ja in

Zum Glück sind wir ja in einem freien Land nach der Erfindung der Empfängnisverhütung, so dass jeder selbst entscheiden kann, ob er Kinder will oder nicht. Gut, mal abgesehen vom sozialen Druck. Die mehr

Di, 11/18/2014 - 07:55
Stimmt nicht ganz

Einverstanden - das gemeinsame Arbeiten an Dokumenten wird es eher nicht geben. Wobei es auch da Ausnahmen geben wird, z.B. im universitären Kontext oder bei super-flexiblen hippen Dotcom-Unternehmen mehr

Mo, 11/17/2014 - 09:44
Auch das könnte man ohne Tränendrüsen-Rhetorik begründen

Auch "das muss im Einzelfall entschieden werden" ist eine politische Position, die man durch allgemeine Argumente untermauern kann, z.B. durch Umfragen, Statistiken ... Und wenn wenn das der Standpun mehr

Do, 11/13/2014 - 18:55
Das Leiden der Eltern ist keine rationale Basis für Gesetzgebung

Was ich hier über die Debatte lese, klingt für mich eigentlich eher negativ. Ich bin NICHT der Meinung, dass es gut ist, wenn Parlamentarier Entscheidungen auf Grund des beschränkten Horizonts ihrer mehr

Do, 11/13/2014 - 18:34
Seite 1 / 124