dp80

78 Redaktionsempfehlungen

Kommentare von dp80

[empty]

Die Geschichte im Supermarkt finde ich lustig. Er denkt, Deutsche sind so freundlich, weil sie einen nicht anschnauzen, wenn man im Supermarkt an der Kasse alles unnötig aufhält. Da hab ich aber ande mehr

Di, 08/08/2017 - 11:09
[empty]

Ein Schlussappell ist in einer wissenschaftlichen Arbeit - mit Verlaub - ziemlich albern. Er verfasst kein Manifest einer neuen Partei, sondern eine wissenschaftliche Arbeit. Im übrigen wäre die Fra mehr

Fr, 08/04/2017 - 09:20
[empty]

Teilweise ein wenig platt. Zum Beispiel die Aussage, dass Altenpfleger einen sinnvolleren Job ausüben als Unternehmensberater. Das ist zu emotional argumentiert. Ich kenne auch einige unsympathische mehr

Do, 08/03/2017 - 22:10
[empty]

Wenn alle auf einen eindreschen - in dem Fall alle auf die Autoindustrie - und in den Medien nicht mal mehr ein einziger Kommentar erscheint, der die Gegenperspektive aufzeigt, werde ich grundsätzlich mehr

Do, 08/03/2017 - 08:53
[empty]

"Der Stromer steht für das gute Gewissen im Carport, lange Wochenend- und Urlaubsfahrten legt er im Erstwagen mit Verbrennungsmotor zurück" Oh wie überraschend. Ich weiß wirklich nicht, wie sich d mehr

Di, 08/01/2017 - 00:35
[empty]

Ich denke, dass viel wichtiger als das "Label", das man auf dieses Fach klebt, die darin behandelten Inhalte sind. Das Grundverständnis von Wirtschaft ist meiner Ansicht durchaus wichtig. Einerseits mehr

Do, 07/27/2017 - 12:12
[empty]

Die Kriterien, nach denen hier etwas als "Eilmeldung" eingestuft wird, sind mir immer wieder schleierhaft. Eine "Eilmeldung" wäre für mich etwas, von dem es für die meisten Leser wichtig ist, es zeit mehr

Di, 07/25/2017 - 13:48
[empty]

Ich bin sonst kein Fan der CSU, aber über diesen Satz wird sich meiner Meinung nach übertrieben echauffiert. Die Formulierung "das Schlimmste ist X" muss man immer im Kontext sehen. Natürlich sind P mehr

Mo, 07/24/2017 - 09:36
Seite 1 / 388