doof

98 Redaktionsempfehlungen

Kommentare von doof

[empty]

Es geht doch genau darum, dass die Leute nicht wählen gehn. Und, einige Gründe nun haben Sie ja auch genannt. Da ist doch der Ansatzpunkt, zumindest dann, wenn man demokratische Prinzipien beibehal mehr

Mo, 12/07/2015 - 08:16
[empty]

Schlecht. Allerdings, wenn dies stimmt: "Zusammengerechnet hätten die linken Parteien mehr Stimmen erhalten als das konservativ-bürgerliche oder das rechtsextreme Lager. " Dann wäre, wie hierz mehr

Mo, 12/07/2015 - 06:30
[empty]

"Die Pflicht zu helfen" und Solidarität bedeutet aber nicht, sich so zu verhalten, wie es die berühmte Frage "Wenn wer in den Rhein springt, springst Du auch hinterher" zusammenfasst. Wirkliche Hi mehr

Mi, 12/02/2015 - 07:54
[empty]

"Der Bundestag wird zustimmen, aber viele Abgeordnete zweifeln an Sinn und Rechtsgrundlage der Mission. " Dann sollten Sie nicht zustimmen, werte Bundestagsabgeordnete. mehr

Mi, 12/02/2015 - 07:49
[empty]

Nun, hier beschimpft also ein Loobyist den Lobbyismus des "politischen Gegners". Nun denn. Schön auch dass die Argumente des Autoren so schön flach sind. Hätte er sich nämlich z.B. mehr mit Campa mehr

Mo, 11/30/2015 - 12:52
[empty]

Und dann war da noch ... ein erstaunlich guter Artikel in der FAZ: " Saudi-Arabien Der Nährboden des Terrors Seit einem halben Jahrhundert exportiert Saudi-Arabien mit Milliarden Petrodollars se mehr

Sa, 11/28/2015 - 15:07
[empty]

Ups, Quelle: http://www.badische-zeitung.de/freiburg/is-attentaeter-wurde-offenbar-sc... mehr

Sa, 11/28/2015 - 15:03
[empty]

Nun ja, Herr Joffe ... das alles kann man "so oder so sehen" .... und beschäftigt man sich mal genauer mit den Biographien derjenigen, die sich vom IS fazinieren lassen, findet sich auch solches: mehr

Sa, 11/28/2015 - 15:02
Seite 1 / 1182