doof

83 Redaktionsempfehlungen

Kommentare von doof

Ist das nun ernst gemeint?

Kann eigentlich nur zynisch gemeint sein ...... mehr

Di, 07/07/2015 - 22:15
Warum kommen eigentlich nun erst diese Artikel?

Die Stituation ist schon seit Jahren extrem und hat ihre Ursache nicht n der Regierung Tsipras, sondern den sparforderungen der "Institutionen". mehr

Di, 07/07/2015 - 20:53
Blutung stillen heisst Abfluss vermeiden ;-)

In dem Fall nicht von Blut, aber von Geld. Die Institutionen hätten also zuallererst dafür Sorgen müssen, dass der griechischen Wirtschaft - und damit den Griechen nicht noch mehr Geld entzogen wi mehr

Di, 07/07/2015 - 12:28
Der Fakt ist, dass es noch nie

geschafft wurde, mit Sparmaßnahmen eine Wirtschaft wieder zum Laufen zu bringen. Genausowenig wie man einen biologischen Kreislauf, der am verhungern ist dadurch anregen kann, indem man ihm weiter mehr

Di, 07/07/2015 - 11:59
Und noch eines:

Das Argument, der Staat könnte die Unternehmennciht zum investieren zwingen, ist keines. Auch nicht jenes, er könne die, die sich durch die Krise ein enormes Vermögen angesammelt haben, nicht zur Abg mehr

Di, 07/07/2015 - 11:51
Echt mal ... Sie verfolgen doch die Diskussionen rund um

Euro-Krise und Griechenland-Drama auch? Da Sie sich für das Thema interessieren, sollten Sie doch nun mittlerweile auch schon von den zig alternativen Lösungswege und Vorschläge, die mittlerweile a mehr

Di, 07/07/2015 - 11:41
Herrn Regling natürlich -

freud'sche Fehlleistung. mehr

Di, 07/07/2015 - 11:25
Danke sehr :-).

Und immerhin scheint das Erregungsniveau der Sendung genau so hoch geschaffen gewesen zu sein, um dem Herrn Rehling diese überaus weittragende intellekturelle Entdeckung zu ermöglichen: https://de.w mehr

Di, 07/07/2015 - 11:24
Seite 1 / 974