donquichotte

22 Redaktionsempfehlungen
Wohnort:
48147
Jahrgang:
1944

Kommentare von donquichotte

[empty]

Dieser Kommentar ist quätscher denn Quatsch. Eine "Vollversion" im Print-Format gibt es nicht - genau dieser Text ist vor einer Woche im ZEIT-Magazin erschienen und wurde nahezu zeitgleich auch bei ZO mehr

Mi, 08/23/2017 - 16:00
[empty]

Naja, die Bildungsbürger sind literarisch seit eh und je befeuert durch Shakespeare, Julius Caesar (I,2): Laßt wohlbeleibte Männer um mich sein, / mit glatten Köpfen und die nachts gut schlafen“ (Übs. mehr

Mi, 08/23/2017 - 15:48
[empty]

"Beurteile nichts nach seinem Aussehen, sondern nach dem Beweis. Es gibt keine bessere Regel" (Charles Dickens - verflixt, mußte der so heißen?!) mehr

Mi, 08/23/2017 - 14:58
[empty]

Ja, war mir bekannt, dieser Roman von 1987 - und wissen Sie, was die Fachwelt dazu sagte? "Bei nahezu allen Analysen der neueren Pop-Literatur bis her übersehen" (Sascha Seiler, "Das einfache wahre Ab mehr

Mi, 08/23/2017 - 14:16
[empty]

Warum schreiben Sie nicht gleich "Frollein"?! Bedienung, noch'n Käsebrot! Aber wenn's geht - "Bis(s) zum Morgengrauen". mehr

Mi, 08/23/2017 - 12:46
[empty]

Frappierend, wie die Abneigung bestimmter Kommentatoren gegenüber Autoren sich oft genug unbewußt in falscher Namenschreibung manifestiert. Der Herr "Dietrichsen" heißt "Diedrich Diederichsen" und ist mehr

Mi, 08/23/2017 - 12:24
[empty]

O.k. once more (without sh..): "too many lovers". mehr

Mi, 08/23/2017 - 11:56
[empty]

Das ist aber entschieden zu wenig Ausdruck von Eudaimonia, werter Hedonist. Machen Sie es doch wie Ihr Avatar: "Ich besitze die Hetäre Lais, bin aber nicht von ihr besessen". Wir sind hier in Korinth mehr

Mi, 08/23/2017 - 09:37
Seite 1 / 498