doket

4 Redaktionsempfehlungen
Wohnort:
München

Kommentare von doket

[empty]

In der Realität behindert aber der viele Individualverkehr den ÖPNV-Bus. mehr

Di, 06/13/2017 - 15:31
[empty]

So ist nunmal die Welt. Der im teureren Auto bekommt meist auch die schönere Frau und kann sich leichter das Parkhaus an der Oper leisten. Aber Spaß beiseite, es gibt nunmal in den Städten nicht genüg mehr

Di, 06/13/2017 - 10:13
[empty]

Der Verbrauchsvergleich zwischen konstant 50/60 km/h und 30 km/h hingt gewaltig. Eine konstante Fließgeschwindigkeit von 50/60 km/h ist praktisch nicht zu erreichen, allemal auf kurzen Stücken von Rin mehr

Di, 06/13/2017 - 10:10
[empty]

Es ist doch egal ob man ständig das selbe Auto, oder ständig neue vor seiner Nase hat. Beim ersteren wird man zumindest nicht ganz so häufig knapp überholt. Warum sollte der Durchgangsverkehr wegen T3 mehr

Di, 06/13/2017 - 08:37
[empty]

Früher war T30 praktisch nicht durchzusetzten, da 50 in der Stadt der Standard war. Seit der letzten Novellierung der StVO ist das nun leichter. Wenn eine Schule, ein Altenheim oder sonst was schutzwü mehr

Di, 06/13/2017 - 08:34
[empty]

Nö, damit der ÖPNV besser durchkommt und somit schneller ist als der Individualverkehr. mehr

Mo, 06/12/2017 - 21:18
[empty]

Erstens weiß niemand ob der Rückgang tatsächlich vom Autoverkehr stammt, die gelbe Linie läßt eher vermuten, dass der Rückgang andere Ursache hat (Abbau Industriearbeitsplätze, bessere Filtertechnik), mehr

Mo, 06/12/2017 - 21:05
[empty]

Wäre nicht die blaue Kurve naheliegender, wenn es um Verkehrsemissionen geht? Und dann wären es nur noch 19 %. Interessant ist auch, dass seit Einführung von Euro 5 (2009/2011) praktisch keinerlei Ver mehr

Mo, 06/12/2017 - 16:01
Seite 1 / 121