Dohlenmann

12 Redaktionsempfehlungen

Kommentare von Dohlenmann

Unerhörte Stumpfsinnigkeiten von Nicht-Wissenden...

Es ist schon unglaublich wie, hier stellvertretend durch zwei Leute, eine Ignoranz gegenüber den Belangen von wissenschaftlichen Mitarbeitern herrscht. Nur mal in ein paar Punkten: 1) Den WiMis geht mehr

So, 03/22/2015 - 12:43
Motivation für den Kinderwunsch (als allgemeine Frage)

Ein sehr rührender Artikel, in der Tat! Doch auch auf die Gefahr hin mich sehr unbeliebt zu machen: Wenn man schon diese fast übernatürliche, schicksalshafte Vorhersehung/Ahnung hat (hierin liegt kei mehr

Mi, 03/11/2015 - 23:28
Der Kampf gegen die falsche Feinde

Die Probleme der Frauen kann man(n) verstehen. Nur: Wie in letzter Zeit ziemlich häufig, sind die jeweiligen Protestierenden erstaunlich kurzsichtig. Und da mag ich nun klingen wie ein 68er, doch tats mehr

Sa, 12/27/2014 - 21:29
Sogenannte Bildungsinvestitionen sind oft nur sekundäre

Ich denke, da haben Sie sehr Recht. Nicht nur, wie jemand schon schrieb, ist das Ende des Kooperationsverbots (sofern man denn von einem Ende sprechen kann, denn noch immer gibt es da Einschränkungen) mehr

Sa, 12/27/2014 - 12:21
Positives Signal in der nüchternen Welt der Außenpolitik

Jedes Land der Erde ist außenpolitisch eher auf seinen eigenen Vorteil bedacht, selbst wenn es in Bündnissen steckt, oder es sogar in Konförderationen (EU u.ä.) aktiv ist. Wer dahingehend wirklich ein mehr

Mi, 12/17/2014 - 21:20
Warum eigentlich der Kontaktabbruch?

In den Kommentaren diskutieren schon wieder alle im Rahmen ihres Studenten- vs. Arbeiternehmer-Getues. Ich weiß nicht, ob das wirklich so hilfreich ist, da anscheinend beide Seiten sowieso viel zu wen mehr

Di, 12/16/2014 - 14:25
Endloser Pessimismus

Mir tun die Frauen Leid, die wegen des fehlenden Kinderwunsches angefeindet werden, und stehe im Zweifelsfall auf ihren Seiten. Es ist schon oft genug gefallen: Wie viele Kinder werden denn aus welche mehr

Sa, 12/13/2014 - 19:15
Altruismus & Narzissmus - sowie ein paar Thesen

Es gibt ja die These, dass Altruismus nichts anderes sei als Narzissmus. Da wir nämlich in einer Welt leben, die nicht mehr die Krieger mit den meisten abgeschlagenen Köpfen, sondern jene verehren, di mehr

Sa, 11/29/2014 - 12:05
Seite 1 / 33