Dohlenmann

13 Redaktionsempfehlungen

Kommentare von Dohlenmann

[empty]

Die Buchmacher, die neuerdings immer als Referenz herangezogen werden, hatten haushoch für Clinton und haushoch gegen den Brexit gesetzt - in zwei Ländern, wo das Mehrheitswahlrecht herrscht noch dazu mehr

Fr, 05/26/2017 - 23:00
[empty]

Was ist denn bitte "problemsoziologisch"? mehr

Fr, 05/26/2017 - 19:55
[empty]

Einführungsbuch zu Luhmann gelesen? Dass Großbritannien weiter existieren wird, stellt wohl niemand infrage - als ein Teil der britischen Inseln verschwindet das tatsächlich nicht. Wie aber das UK (!) mehr

Do, 05/25/2017 - 21:44
[empty]

Das mag ja alles sein, aber Heimweh04 hat schon etwas recht: Man könnte Angela Merkels Politik seit Jahren schon systematisch aus journalistischer Sicht angreifen. Oder aber man könnte Martin Schulz mehr

Mo, 05/22/2017 - 21:09
[empty]

Interessant ist an der Karikatur vor allen Dingen, dass Angela Merkel mal wieder nicht darauf zu sehen ist. Die ZEIT und andere Medien mokieren immer mal wieder wie präsidal-enthoben Angela Merkel gil mehr

Sa, 05/20/2017 - 19:47
[empty]

Mir gefällt das neue Album nur bedingt. Das liegt vor allen an der Instrumentierung: Die Gitarre, die jetzt so dominant ist, reicht nicht. Ich vermisse Piano und Keyboard von Chilly Gonzales. So kling mehr

Mo, 05/01/2017 - 01:50
[empty]

Sehr richtig! Darauf wollte auch ich mit meinem Post hinaus. Der Hirn (enthalten im Kopf) ist eben eine wissenschaftliche Mode. Was auch okay ist. Nur sollte man nicht nur auf diesem Weg entlangschrei mehr

Do, 04/27/2017 - 22:39
[empty]

Nein, sind sie nicht. Und wenn Sie sich in der Philosophie etwas auskennen würden, dann sollten sie mal den umfassenden Widerspruch gegen einen neurologien Reduktionismus ansehen, der uns nur auf das mehr

Do, 04/27/2017 - 22:37
Seite 1 / 43