Dohlenmann

7 Redaktionsempfehlungen

Kommentare von Dohlenmann

Und das Problematische ist...

...dass sich das alles gegenseitig kultiviert. Männer wie Frauen, übrigens völlig unabhängig von der Schicht, scheinen ein großes Bedürfnis zu haben in gewisser Hinsicht das Klischeebild des jeweilig [weiter…]

17.04.2014 - 12:22
Bedenklichkeit

Das sehe ich ähnlich. Man kann nicht pauschal vom Studium reden. Es gibt manche Studiengänge, da könnten bestimmte Inhalte fokussierter sein (z.B. würde ich mir wünschen, dass manche Dozenten in ihren [weiter…]

17.04.2014 - 12:17
Gute Kommentare brauchen ein gutes Kommentarsystem

Meine Überschrift sagt eigentlich schon meinen Punkt aus, der in dem Artikel so nicht angesprochen wird. Auf einer Seite wie zeit.de, auf der sich sehr viele Leute tummeln und gerade bei den großen Th [weiter…]

14.04.2014 - 21:03
Interessante Studie mit Haken

Erst einmal ist das eine verblüffend eingängige Erkenntnis, die tatsächlich so, wenn schon nicht erforscht, so doch zumindest bisher sehr wenig im Diskurs thematisiert wurde. Da steckt schon viel hint [weiter…]

10.04.2014 - 21:00
Nur Romane?

Wundert mich, dass hier nur Romane genannt werden. Da gibt es viele gute, ja, aber ich empfand auch immer die Literatur von Nietzsche und Schopenhauer als hilfreich, ganz gleich wie hipsterig manche d [weiter…]

08.04.2014 - 22:23
Schwarzenegger-Krimi

"Sabotage" wird überall eher mies bewertet, aber gerade der Trailer weckt falsche Erwartungen. In einem der wenigen guten Reviews las ich, dass der Film eher ein Krimi ist, der so etwas wie die Arnie- [weiter…]

07.04.2014 - 18:26
Flucht oft unmöglich!

Also ich stimme dem zu. Man kann dem Fußball-Wahn nicht einfach nur entfliehen indem man Fernseher oder Radio ausmacht (und sich hier übrigens trotzdem wünschen darf, dass nicht überall von dem Kram g [weiter…]

27.03.2014 - 16:54
Sitzenbleiben, Schulwechsel und Demotivation

Sicherlich auch ein wenig aus eigener Erfahrung, halte ich gar nichts vom Sitzenbleiben. Ich glaube nämlich (oder man sollte genau dies mal erheben?), dass desöfteren statt der Wiederholung auch der S [weiter…]

25.03.2014 - 21:04
Seite 1 von 24