Dohlenmann

12 Redaktionsempfehlungen

Kommentare von Dohlenmann

[empty]

Auch das ist doch schon wieder der typische Einwand gegen das BGE: nämlich zu sagen, dass BGE per se gegen Arbeit wäre, oder Arbeit marginalisiert. Natürlich gibt es da mehrere Entwürfe, aber meines mehr

Sa, 10/31/2015 - 16:10
[empty]

Eben nicht. Darin sehe ich keine Lösung. Die Wiedereinführung würde immer noch im alten Denkmuster leben wir würden für die Arbeit leben, jeder müsse ins Hamsterrad usw. Diese Haltung ist ja gerade da mehr

Sa, 10/31/2015 - 13:33
[empty]

Ich finde diese Studie durchaus gut und nützlich. Gerade das müssen Sozialwissenschaften machen: Das Alltägliche infrage stellen und damit untersuchen. Trotzdem finde ich die politische Implikation, mehr

Mi, 10/07/2015 - 19:07
Anders herum erlebt

Interessant, dass Sie das so sehen. In gewisser Weise kann ich das nachvollziehen, ich kenne diese Attitüde der Männlichkeit auch. Aber ich erlebte es in der Masse eher anders herum: Von Männern wird mehr

So, 08/09/2015 - 11:51
Es fehlt eine mittlere Position in diesen Diskussionen

Wann immer es um dieses Thema geht, wird schon ein Schritt weiter gedacht, bevor dieses eine wichtige Argument, welches gegen Kinder spricht, überhaupt gründlich durchdacht wurde: Ein Kind zu zeugen, mehr

Sa, 07/25/2015 - 22:53
Fraktionsdisziplin verhindert echte Politik

Interessant finde ich, aus politikwissenschaftlicher Sicht, ja zwei Dinge: a) Die Fraktionsdisziplinen, nach denen man eine Abstimmung eher freigeben sollte, obwohl sie das bekanntlich immer zu sein mehr

Sa, 07/25/2015 - 15:42
Etwas zu gewollt

Dieser Artikel sagt durchaus einiges Wahres, ja. Aber man kann das ganz simpel mit einer Gegenüberstellung halten: Noch nie gab es so viele gute Serien auf einem Haufen, jedenfalls nach meinem Geschm mehr

So, 06/28/2015 - 14:40
Altgediente Journalisten mucken auf...? Bissige Bemerkungen.

Als Ossi könnte ich mich nun wahrscheinlich vortrefflich über den Herrn Jürgs echauffieren. Ich finde allerdings etwas anderes auffällig: Wie kommt es, dass immer die "altgedienten" Journalisten irge mehr

So, 04/12/2015 - 23:02
Seite 1 / 34