d_le_nen

1 Redaktionsempfehlungen

Artikel von d_le_nen im früheren Leserartikelblog

Dort oben geht etwas vor... (Nordpolarmeer)

Nach einer neueren Studie , die hier zusammengefasst ist, ist die wahrscheinlichste Erhöhung der mittleren Oberflächentemperatur zwischen 4 und 5 °C statt 2,4 °C, wie im IPCC-Bericht angegeben. In das mehr
Mo, 09/27/2010 - 23:36

Zur Spekulation - Anmerkung eines Laien

Wenn Laien sich über ein komplexes Thema verbreiten rollen die Fachleute oft die Augen und schauen Hilfesuchend gen Himmel. Oder die Laien streiten sich untereinander recht und schlecht, was einen gar mehr
Mi, 02/24/2010 - 18:41

Kommentare von d_le_nen

Innere Werte

Schön sein ist Außenbezug. Wir alle brauchen äußere Bestätigung. Aber sie ist nicht alles. Auch wenn jemand Anders sagt: Hey, du siehst wieder gesund aus, so ist das eine andere Form von Außenbezug. W mehr

Mi, 03/04/2015 - 19:25
Etwas zu schnell geschossen

Faigle hat tatsächlich das europäische Zertifikatesystem erwähnt, wenn er es auch abgetan hat. Es ist aber nicht tot, sondern mausert sich langsam, langsam zu etwas Sinnvollem. Es ist nicht unwahrsc mehr

Do, 02/26/2015 - 23:34
Die Steuer gibt es schon lange ...

... und zwar in Form des europäischen Cap-and-Trade-Systems, das nächstens (hoffentlich) auch auf den Transportsektor ausgedehnt werden wird. Die notorisch fehlende Berichterstattung darüber hat ans mehr

Do, 02/26/2015 - 23:21
Förderung von Wärmedämmung ist eigentlich Quark ...

... weil das Beste ein umfassendes und funktionierendes Cap-and-Trade-System wäre, das die Leute über den Energiepreis zum Sparen bringt. Ist ja auch schon in Arbeit in Brüssel, aber die Brüsseler M mehr

Do, 02/26/2015 - 16:26
Probleme mit Fassadendämmung sind übertrieben

Das ist mein Eindruck davon. Dass sie allerdings bei momentanen Energiepreisen nicht kostendeckend sind, ist eine andere Sache und liegt eher daran, dass Energie zu billig ist. mehr

Do, 02/26/2015 - 16:16
Eine Volkswirtschaft ist kein Privatschuldner ...

... sondern ein Kreislaufsystem, das dann etwas abwirft, wenn es sich munter dreht. Und wenn man zu viel Geld aus diesem System abzieht, kommt der Kreislauf ins Stocken. Was ich meine ist, die griec mehr

Fr, 02/20/2015 - 18:27
Abwertung geht auch ohne eigene Währung

Die Senkung der griechischen Löhne ist im Gange, was einer Abwertung entspricht. (http://de.statista.com/statistik/daten/studie/204027/umfrage/inflationsr...) . Dieser Prozess ist vie mehr

Fr, 02/20/2015 - 18:01
Ratingagenturen

Das ganze Ding ist auch eine Krise der Ratingagenturen, die die - genau wie vor der Subprime-Krise - den Schuldner zu gut bewerteten. Hinweis: sie werden vom Schuldner bezahlt. Ratingagenturen müsse mehr

Fr, 02/20/2015 - 17:36
Seite 1 / 14