disCreticus

2 Redaktionsempfehlungen

Kommentare von disCreticus

Sinn und Unsinn der Ökonomie

Zitat: Je mehr das taktische Kalkül die interessenfreie Analyse ersetzt, desto mehr schwindet – ökonomisch gesprochen – der komparative Vorteil der Ökonomie. Es ist eben dieses Vorurteil, dass nämlic mehr

Do, 07/19/2012 - 11:41
Ideologische Argumente

mit wissenschaftlichen Argumenten zu kaschieren war seit der Diskussion des sog. Waigel-Paktes die Argumentation der Eurogegner. Aufgabe der Geldpolitik ist die Stabilität der Währung (und NICHT der S mehr

Di, 01/24/2012 - 11:52
Kleine Korrektur

Griechenlands Wirtschaft ist nicht marode. In den Jahren vor der Krise hatte G das höchste Wachstum in der Eurozone nach Irland. Und im Gegensatz zu Irland und Spanien gab es weder eine Immobilienblas mehr

Mo, 07/25/2011 - 10:56
Bürger werden in Deutschland geadelt

wenn sie zu Doktoren werden. Ein Arzt oder ein Jurist (in Österreich) promoviert in den meisten Fällen binnen weniger Monate. Der wissenschaftliche Wert dieser Promotionen tendiert gegen Null. Des wei mehr

Mi, 07/06/2011 - 11:24
@perignon (und den "Empfehlern")

Zitat: Was ist der Sinn dieses Artikels? Zu untermauern, dass die Deutschen zu Recht noch immer ein schlechtes Gewissen haben müssen? Und wenn ja, wozu eigentlich sollen sie noch immer ein "schlech mehr

Mo, 06/27/2011 - 11:07
Eine große Lüge,

welche (nicht nur) hier in Griechenland verbreitet wird, ist, dass die deutschen Überschüsse für griechischen Exportdefizite verantwortlich seien, zu verantworten aufgrund der Dumpinglöhne in Deutschl mehr

Mo, 05/09/2011 - 15:38
Der Autor weiß genau,

dass sich die Kurse und die Renditen bei Anleihen entgegengesetzt bewegen. Griechenland ist bei einem spread von 10% und inmitten einer Rezession de fakto zahlungsunfähig - also pleite auf gut deutsch mehr

Mi, 02/02/2011 - 18:10
Äpfel sind Äpfel und Birnen sind Birnen

Zwei Euro-Länder befinden sich derzeit unter dem Rettungsschirm: Griechenland und Irland. Wir Griechen (die Äpfel) haben Dank unserer kompetenten Politiker in den letzten Jahren unsere Staatsverschuld mehr

Di, 01/25/2011 - 18:15
Seite 1 / 2