Dieter Drabiniok

34 Redaktionsempfehlungen
Name:
Dieter Drabiniok

Artikel von Dieter Drabiniok im früheren Leserartikelblog

Übermaß und Gier

Für die Entstehung der Finanz- und Bankenkrise wurden zwei Hauptursachen ausgemacht: Übermaß und Gier. Ein Übermaß an liquidem Kapital und Vermögen, dass wegen zu geringer Renditeerwartungen nicht in  mehr
Di, 10/21/2008 - 00:41

Minus plus Minus ergibt kein volkswirtschaftliches Plus

Vor einigen Monaten gab es eine heftige Diskussion über die Höhe von Managergehältern und Abfindungen. Die Multimillioneneinkünfte der Wirtschaftseliten wurden mit der großen Verantwortung begründet,  mehr
Fr, 03/21/2008 - 13:41

Kommentare von Dieter Drabiniok

[empty]

Sie haben die Begründungen überlesen/ignoriert. mehr

Mi, 09/28/2016 - 18:32
[empty]

Bitte den letzten Satz des Auszugs beachten! „Deutschland brennt“ "Der Dresdner Anschlag sei der „Gipfel einer seit Monaten weithin ungebremsten Radikalisierung von rechts, die sich insbesondere im mehr

Mi, 09/28/2016 - 18:29
[empty]

"Die rätselhaften Sprengstoffanschläge von Dresden Sind Linksextreme für die Anschläge in Dresden verantwortlich? Auf einer Antifa-Webseite wurde ein Bekennerschreiben veröffentlicht. Doch an dessen mehr

Mi, 09/28/2016 - 18:17
[empty]

Für die AfD ist nur wichtig, dass Ihre radikalsten Volksdeppen stolz auf Ihre Lebensläufe sind! Kein Grund sie auszuschließen, denn die Lebensläufe sind ja nicht gefälscht! mehr

Mi, 09/28/2016 - 18:06
[empty]

Wenn nicht, sollte Ihnen das gefälligst am Ar...vorbei gehen! Ihre Objektivität lässt sich hier häufiger nachlesen! mehr

Mi, 09/28/2016 - 17:56
[empty]

"Allerdings wird auch darauf verwiesen, dass es derzeit keine Hinweise auf konkrete, feste, bundesweit vernetzte Strukturen unter gewaltbereiten Rechtsextremen gebe." Ganz schlecht! Keine Satzung ein mehr

Mi, 09/28/2016 - 17:50
[empty]

Ein wenig abenteuerlich finde ich die Kommentare schon, die Real eine uninspirierte Haltung bzw. Einstellung wg. Vorrunden-Spiel attestieren. Warum ich das abenteuerlich finde? Weil Zidane in Madrid u mehr

Mi, 09/28/2016 - 13:10
[empty]

Ist schon komisch: Staaten müssen Teile ihres in Jahrzehnten mit Steuergeld und der Lebensleistung von Generationen aufgebauten und instand gehaltenen "Tafelsilbers" privatisieren (an Gewinn- und nich mehr

Mi, 09/28/2016 - 12:43
Seite 1 / 734