Dialogos

1 Redaktionsempfehlungen

Kommentare von Dialogos

[...]

Der Kommentar, auf den Sie Bezug nehmen, wurde bereits entfernt. mehr

Fr, 07/29/2016 - 13:14
[empty]

Ich denke, die Nennung von DATEN konstituiert seriösen Journalismus, die Unterschlagung/Nichtnennung von Daten begründet Propaganda und Lüge. mehr

Fr, 07/29/2016 - 09:32
[empty]

Darf ich das so verstehen, dass es besser ist, wenn sich Frau Merkel weiterhin in aller Ruhe um Umverteilung zugunsten von Konzernen, Grosspendern und den Parteibuchbeamten kümmert, und das Gemeinwohl mehr

Do, 07/28/2016 - 19:32
[empty]

Es passt schon irgendwie zum getürkten "Putsch", dass der Führer der Analphabeten Menschen, die lesen und schreiben können, als Terroristen verhetzen lässt - und seine Mietmäuler für dieses Verbrecher mehr

Mo, 07/25/2016 - 11:45
[empty]

Die Zumutung besteht darin, die Garderobenhaken im Gang abzuschrauben ohne welche an einem besseren Platz angebracht zu haben. Das wäre ein weniger dümmliches Vorgehen gewesen. mehr

So, 07/24/2016 - 17:12
[empty]

Nun ja, wenn man einen Flughafen plant und baut, ohne die gültige Brandschutzverordnung einzuhalten, (evtl. weil man alimentiert wird, oder ein Parteibuch hat, oder keinen Schimmer ...) dann wird das mehr

So, 07/24/2016 - 17:06
[empty]

Finde ich überzeugend, dass eine gleichwertige Besteuerung von Konzernen von genau denen postuliert wird, die eben jene Konzerne in gemeinwohlschädlicher Weise bevorzugten. Bekanntlich werden Problem mehr

So, 07/24/2016 - 10:34
[...]

Entfernt. Bitte verzichten Sie auf überzogene Polemik. Die Redaktion/ee mehr

So, 07/24/2016 - 10:04
Seite 1 / 47