dialog114

2 Redaktionsempfehlungen

Kommentare von dialog114

[empty]

Alternativlos ist die Flüchtlingspolitik nicht. Die Kurdengebiete (Kobane, Gire Spi etc.) im syrischen Norden sind relativ sicher und verfügen auch über Rollfelder (Flughäfen?). Da könnte die Nato res mehr

Di, 08/02/2016 - 19:24
[empty]

Ob man die Beratungsleistungen nicht auch besser ausschreiben sollte? Wer hat denn auf welcher Grundlage die Fa. KPMG beauftragt? Dass diese Firma noch weiter im Verfahren ist, erscheint aus meiner Si mehr

Do, 07/14/2016 - 22:26
[empty]

Bei allem Respekt, aber so etwas hätten Sie sich als erfahrener Politiker in der jetzigen Situation niemals leisten dürfen. Ich habe das unbestimmte Gefühl, dass Sie auch schon einen Vertrag bei Goldm mehr

Sa, 07/09/2016 - 20:07
[empty]

Wasseradern und Logik - Als erfahrener Tiefbauingenieur weiss ich, dass es in hiesigen Gegenden in Norddeutschland bei Kanalbauarbeiten in 8 m Tiefe so ca. alle 30 - 50 m zu unnormalen Wassereinbrüche mehr

Mi, 06/29/2016 - 12:14
[empty]

Overlord, bedenken Sie bitte die damaligen gesellschaftlichen Rahmenbedingungen. Es war schließlich die Staatsmacht, die Herrn Hanning den Job anbot. Vorausgegangen war eine Gehirnwäsche, wie wir sie mehr

Fr, 06/17/2016 - 22:11
[empty]

Das finde ich nicht, der obige Vorschlag ist der schwierigere. Und gerade zum selber Handeln aufzurufen ist eben genau das Gegenteil von Populismus. Leichter und wirklich populistisch wäre es, auf "d mehr

Fr, 06/17/2016 - 21:23
[empty]

Der Vorschlag spiegelt erschreckend die Lage der Nation wieder. Nicht nur physisch alt, sondern auch geistig erstarrt. Das BP-Amt als Versorgungsposten altgedienter... Warum nicht einen jüngeren / ein mehr

Mo, 06/06/2016 - 07:57
[empty]

Sollte die Untersuchung von Gerhard Ruhenstroth-Bauer die einzige sein, dann gute Nacht. Da ist offenbar nichts signifikant und schon gar nicht valide. Sollte es andere Forschungen geben, wäre ich seh mehr

So, 06/05/2016 - 19:46
Seite 1 / 45