dialog114

2 Redaktionsempfehlungen

Kommentare von dialog114

[empty]

Es gibt im Krieg immer mehrere Seiten. Wenn den Rebellen in Ostaleppo wirklich etwas am Schutz der Zivilisten gelegen wäre, würden sie kapitulieren und damit vielleicht freien Abzug unter Aufsicht der mehr

So, 10/23/2016 - 21:58
[empty]

Kein Problem, wenn es hier nur um ein reines Handelsabkommen ginge. Was nicht geht, ist die Einführung einer Hoheitsebene, die unsere demokratischen Rechte und Möglichkeiten unumkehrbar aushöhlt. Es k mehr

So, 10/23/2016 - 20:40
[empty]

Egal ob Phantasterei oder nicht, es ist jedenfalls ein Sachverhalt, der mit in den Ermittlungsumfang gehört. mehr

Sa, 10/15/2016 - 09:41
[empty]

@Me-2, ich weiss nicht, welche Bedingungen der Tatbestand "Beleidigung" erfüllen muss. Die Bewertung "von der ganzen Sachlage nichts versteht und sich nicht damit im Vorfeld auseinandergesetzt hat. " mehr

Do, 10/13/2016 - 09:20
[empty]

Ihre Antwort ist nur im Prinzip richtig. Schon die alten Römer wussten, dass Kot und Urin getrennt werden mussten. Nur dann lässt sich eine Düngung gut dimensionieren. Unsere Bauern wussten das früher mehr

Sa, 09/17/2016 - 10:00
[empty]

Wo ist eigentlich die EU bei dem Thema? Gibt es eine EU-weite Initiative zur Durchsetzung der Elektromobilität? Das könnte effektiv sein, denn das Potenzial der EU an Regelungswut wäre hier ein Segen. mehr

Sa, 09/03/2016 - 11:09
[empty]

Uff!?! mehr

Sa, 08/27/2016 - 16:10
[empty]

Alternativlos ist die Flüchtlingspolitik nicht. Die Kurdengebiete (Kobane, Gire Spi etc.) im syrischen Norden sind relativ sicher und verfügen auch über Rollfelder (Flughäfen?). Da könnte die Nato res mehr

Di, 08/02/2016 - 19:24
Seite 1 / 45