Das Profilbild von diabolos

diabolos

46 Redaktionsempfehlungen

Artikel von diabolos im früheren Leserartikelblog

Die Causa Guttenberg oder Die Angst vor der Komplexität

Deutschland braucht Karl Theodor zu Guttenberg. Deutschland braucht jemanden, der aus Zeitungsartikeln, Expertisen des wissenschaftlichen Dienstes des Bundestages und Arbeiten und Reden anderer eine C mehr
Do, 03/03/2011 - 00:17

Wir können alles, außer Jugendschutz - Prohibition in Baden-Württemberg

Seit 01. März 2010 gilt in Baden-Württemberg ein neues Gesetz zum Schutze der Jugend. Um endlich des sog. Komasaufens Herr zu werden, verbot die Koalition aus Union und FDP den Verkauf jeglichen Alkoh mehr
So, 03/14/2010 - 15:42

Die Grundrechte

Sollte man immer wieder mal lesen... I. Die Grundrechte Artikel 1 (1) Die Würde des Menschen ist unantastbar. Sie zu achten und zu schützen ist Verpflichtung aller staatlichen Gewalt. (2) Das Deutsche mehr
Mi, 03/10/2010 - 10:36
Seite 1 / 2

Kommentare von diabolos

Das mag ja sein

Wenn ich meinen Kollegen aus Goa jedoch frage, wie Indien zu China steht, sagt der frank und frei "Mit denen haben wir eigentlich Krieg". Er sieht neben Pakistan auch China als eine der militärischen mehr

So, 01/25/2015 - 10:00
Fehlender Bezug zu meinem Kommentar.

Ich weiss, wenn der Schaum vor dem Mund bis über die Augen reicht, ist das Lesen manchmal schwer. Ich hatte geschrieben, dass der Kapitalismus unter bestimmten Bedingungen funktionieren kann, der Sozi mehr

So, 01/25/2015 - 09:57
Nicht nur wirtschaftlich

http://de.wikipedia.org/wiki/Indisch-Chinesischer_Grenzkrieg "Am 15. April 2013 drangen Soldaten der chinesischen Volksbefreiungsarmee 19 km weit in die indische Provinz Ladakh, bis zum Ort Daulat Be mehr

Sa, 01/24/2015 - 20:21
Es ist relativ einfach.

Der Kapitalismus kann funktionieren, sofern man in sozial abfedert. Der Sozialismus hat noch _nie_ funktioniert. Was ist also sinnvoller als Ziel? Ich verstehe nicht, wie immer noch so viele dem "er mehr

Sa, 01/24/2015 - 20:19
Der Punkt ist doch...

...dass man ein Grundrecht nicht einschränken kann, auch wenn man weiß, dass es Vollpfosten und Rassisten in Anspruch nehmen. Ein Grundrecht ist unversell anzuwenden, sonst wäre es ja kein Grundrecht mehr

Fr, 01/23/2015 - 16:50
Neben den Photos

hat Bachmann Ausländer als "Gelumpe", "Dreckspack" und "Viehzeug" bezeichnet. Auch das hat er zugegeben. Das scheint Sie dann ja wohl nicht zu stören, oder wie muss ich das verstehen? mehr

Mi, 01/21/2015 - 18:56
Das Problem sind Beiträge wie der Ihre

Solange eine Seite pauschal zum Opfer und die andere Seite pauschal zum Täter gemacht wird, wird es keinen Frieden geben. Daher ergänze ich Ihren Satz: "Aber mit der Rechten in der Politik und den ult mehr

Mi, 01/21/2015 - 10:09
Leider ja

In Burma z.B. jagen und töten radikale Buddhisten Mitglieder einer muslimischen Minderheit: http://www.spiegel.de/politik/ausland/burma-rassistische-gruppe-969-gefa... http: mehr

Sa, 01/17/2015 - 18:36
Seite 1 / 224