DerIrrste

15 Redaktionsempfehlungen

Kommentare von DerIrrste

Es sind wohl ungefähr 2/3 der erlassenen Gestzte...

...zustimmungspflichtig. Insofern ist die Lage schon irgendwo vergleichbar. Erschwerend kommt das Abstimmungsprinzip im Bundesrat hinzu, das dafür sorgt, dass eine Enthaltung im Endeffekt exakt die gl mehr

Sa, 11/01/2014 - 11:43
Wenn man mehr kennt als den Titel des Buchs...

...weiß man, dass er "Wohlstand für alle" eben gerade durch freie Märkte erreichen wollte. Ludwig Erhard vertrat ziemlich genau die Haltung, die Kommentar 1 satirisch aufgreift. Er fordert im angespro mehr

Do, 10/30/2014 - 14:42
Schwierige aber notwendige Diskussion

Das ist m.E. eine wichtige Diskussion, die viel zu lange verschoben wurde. Das Auslaufen des alten Verteilungsschlüssels im Jahr 2019 ist vielleicht der erste realistische Hebel seit Jahrzehnten hier mehr

Fr, 10/24/2014 - 13:17
Ihre Vergleiche hinken

Obschon ein Mörder i.d.R. bereits nach 15+X Jahren freikommt, hat er in diesem Land für den Rest seines Lebens weder das aktive noch das passive Wahlrecht. Aber das ist eigentlich nicht Kern der Sache mehr

Do, 10/23/2014 - 21:12
Primärdefizite vorhanden -> Schuldenschnitt Blödsinn

Solange viele europäische Länder sich nach aktuellem Stand selbst dann noch fett neuverschulden würden, wenn sie keine Zinsen zahlen müssten, braucht man über einen Schuldenschnitt eigentlich gar nich mehr

Do, 10/23/2014 - 15:31
Klar, eine ganz normale Partei...

...bei der ein Großteil der Mitglieder die Unterdrückung des eigenen Volks politisch unterstützt hat. Wer in eine Partei eingetreten ist, die politisch Andersdenkende gnadenlos verfolgen und Deutsche, mehr

Mi, 10/22/2014 - 14:45
WASG -> Feigenblatt zur Vertuschung der SED-Vergangenheit

"Haben Sie eigentlich in dem Zusammenhang schon mal etwas von der WASG gehört?" War das nicht diese 6000-Mann Truppe, die es selbst in keinen Landtag geschafft hat und von der die SED/PDS mit mehr al mehr

Di, 10/21/2014 - 02:41
Niemand!

Ok, der Vorschlag ist ein ein wenig radikal und ehrlich gesagt nicht völligernst gemeint. Aber im Grundsatz finde ich schon, dass die Gesellschaft nicht auf der einen Seite hochmoralisch entscheiden k mehr

Mo, 10/20/2014 - 23:49
Seite 1 / 100