DerIrrste

19 Redaktionsempfehlungen

Kommentare von DerIrrste

[empty]

Nur um mal die Relationen ein wenig zurechtzurücken: Hier wird skandalasiert, dass die EU 3 Miliarden und die Bundesrepublik Deutschland 0.5 Milliarden € für die Erforschung von Sicherheitstechnik au mehr

Do, 02/23/2017 - 13:54
[empty]

Das Entscheidende an den griechischen Beteuerungen war und ist, dass sie einen deftigen Schuldenschnitt wollen und das obwohl der aufgrund der von mir oben beschriebenen Zinslast gegenwärtig klarerwei mehr

Mo, 02/20/2017 - 18:36
[empty]

Ich wähle Antwort c) Das BIP war vor der Bankenkrise künstlich aufgeblasen, weil Griechenland jahrelang völlig über seine Verhältnisse gelebt hat und seitdem die Blase geplatzt ist, hat man in Athen mehr

Mo, 02/20/2017 - 10:33
[empty]

Diese Position vertritt Schulz genau seit dem Tag öffentlich, seit dem er als Kanzlerkandidat ausgerufen wurde. Da zweifle ich schon an der Nachhaltigkeit dieser neuen Aussage, wo er doch so lange und mehr

Do, 02/02/2017 - 19:15
[empty]

Ich denke, das hängt arg mit der doch sehr positiven Berichterstattung der letzten Tage zusammen. Das kritischste, was man zu hören bekam, war noch, dass man nicht so genau wüsste wofür er steht. Wobe mehr

Do, 02/02/2017 - 18:37
[empty]

Die ganze Unsinnigkeit der von ZO so eifrig betriebenen Pro-Flüchtlingsdeal-/Contra-Grenzschließungs-Argumentation wird in den direkten Folgesätzen zu Ihrem Zitat deutlich: "Die meisten Flüchtlinge w mehr

Do, 02/02/2017 - 17:56
[empty]

Es ist ja nicht so, dass der ursprüngliche Text nicht durch zahlreiche Verfassungszusätze ergänzt wurde. Auch das Grundgesetz wurde immer mal wieder geändert. Das ist das einzig richtige, demokratisch mehr

Mi, 02/01/2017 - 20:08
[empty]

Das liegt einfach daran, dass die sogenannten konservativen Richter in der Regel der "Ideologie" (wie es im Artikel so schön heißt) folgen, dass die Verfassung wörtlich zu nehmen ist. "Er ist der jü mehr

Mi, 02/01/2017 - 13:54
Seite 1 / 210