Das Profilbild von Der liebe Honigbaer

Der liebe Honigbaer

Meine Interessen

Bücher:
Winnie the Pooh
Musik:
Das Summen der Bienen
Hobbies:
Ich durchstreife gern die Waelder und Felder meiner Umgebung und lausche dem Plaetschern des Baches beim Forellenfangen.

Mein Kurzporträt

Über mich:

Ich bin ein Honigbaer und wohne im Wald.

Kommentare von Der liebe Honigbaer

[empty]

Eine 'Reform des Asylsystems' ist vollkommen irrelevant, und Augenwischerei, wenn sowieso jeder bleiben kann, der bleiben will. Darunter viele ehrenwerte Menschen, aber, leider, auch eine paar Halunke mehr

Fr, 10/20/2017 - 04:50
[empty]

Das alles kann auch eines Tages gegen die Europaeer eingesetzt warden. Man stelle sich vor, eine Region eines EU-Mitglieds wollte sich von diesem Land abloesen, und die Regierung dieses Landes setzte mehr

Do, 10/19/2017 - 22:04
[empty]

Zur Erinnerung, in Auschwitz und an vielen anderen Orten haben die Nazi-Deutschen Menschen mit Gas getoetet. Sie hatten auch mobile Gaskammern, bei denen Diesel- Abgase in den Laderaum von LKW, gefue mehr

Do, 10/19/2017 - 19:54
[empty]

China bringt Dinge zustande, bei denen das von Korruption zerfressene und von selbstverliebter Faszination gelaehmte Deutschland nur traeumen koennte. Die Wende in der Verkehrspolitik beispielsweise, mehr

Do, 10/19/2017 - 08:47
[empty]

Herr Macron greift mit seinem Ruf nach direkter Demokratie die Maechtigen an, und wird so vielleicht, und hoffentlich, zum Retter der EU. Wir wollen kein Europa der Konzernherren mehr. Wir wollen e mehr

Do, 10/19/2017 - 08:20
[empty]

hahahahahahaha So oder so aehnlich koennte die Reaktion des Herrn Erdogan ausfallen. Hat er doch laengst neue Freunde gefunden in Russland, China, Iran. Der Zug ist abgefahren fuer die EU. Leute wie mehr

Do, 10/19/2017 - 07:38
[empty]

Der Dreckdiesel, millionenfacher Killer von Mensch und Tier, Zerstoerer unserer Umwelt, Vernichter unseres Planeten: er gehoert verboten, und da, wo er gefunden werden kann, verschrottet. Das bissche mehr

Do, 10/19/2017 - 06:21
[empty]

'Ich finde es ehrenwert aber leider auch etwas hilflos, wenn kleine Gruppen versuchen, Kleinlebewesen vor den Umweltsünden zu retten.' Wir koennen uns alle wehren, jeder fuer sich. Und das faengt im mehr

Do, 10/19/2017 - 04:49
Seite 1 / 23