Democratius

5 Redaktionsempfehlungen

Kommentare von Democratius

[empty]

Auf eine Regierung, die nicht willens ist, die Migration effektiv zu begrenzen, kann ich verzichten. mehr

So, 10/22/2017 - 08:14
[empty]

Im übrigen bin ich davon überzeugt, dass ein Staat Europa scgnell zusammenbrechen würde, wenn er den verschiedenen Mitgliedsländern resp. Nationen nicht strikte und weitgehende Subsidaritätsrechte gar mehr

Do, 10/19/2017 - 10:29
[empty]

Ein undemokratische EU, die von Kommisaren mittels Richtlinien regiert wird und in dem Parlamente nur noch vollziehende Regionalkammern sind, mit einem "vereinten Europa" gleichzusetzen, wäre ein Eu mehr

Do, 10/19/2017 - 10:23
[empty]

Bringen wir es doch einnal auf den Punkt: Die EU soll dadurch politisch überlebensfähig und krisenfester werden, indem alle Mitgliedstaaten noch mehr hoheitliche Rechte an Brüssel abgeben (besonders mehr

Do, 10/19/2017 - 09:47
[empty]

Das stimmt. Aber dann müsste man ein echtes parlamentarisches Zwei-Kammern-System in der EU einführen - Damit erstens weder kleinere Staaten noch kleinere Bevölkerungen von den Großen untergebuttert w mehr

Do, 10/19/2017 - 09:36
[empty]

Man muss ja sogar daran zweifeln, dass eine Merkel oder ein Schulz nach der Bundestagswahl zurückgetreten wären, wenn die AfD im Bund stärker geworden wäre als ihre Partei. Insofern ist Tillichs Rückt mehr

Do, 10/19/2017 - 09:25
[empty]

"... sogenannte EU-Heranführungshilfen in Höhe von 4,45 Milliarden Euro..." 4,45 Millarden Euro! Wenn aus der Kürzung nichts wird, muss man eigentlich zum Gegner dieser EU werden, weil sie sich an de mehr

Do, 10/19/2017 - 09:09
[empty]

Die Lehre: "... dass man den Rechten keine Wähler streitig macht, indem man ihren Jargon, ihre Weltbilder, ihre Themen, ihre problematischen Lösungsvorschläge übernimmt." So ein Quatsch! Wenn also di mehr

Mi, 10/18/2017 - 09:53
Seite 1 / 187