Demke

Name:
ali eisener
Wohnort:
70435 Stuttgart
Jahrgang:
1956

Artikel von Demke im früheren Leserartikelblog

Kreuz und Arroganz

Diese wieder aufflammende Diskussion ums Kreuz in den Schulen ist so, als ob es überhaupt keinen Fortschritt in der Denkweise über solche gesellschaftliche Themen gegeben hätte. Das fängt schon mit de mehr
Do, 04/29/2010 - 15:23

Kommentare von Demke

[empty]

Fundamentalisten haben sich immer über "Unterdrückung und Repressalien" beschwert. Da sie jetzt an der Macht sind, zeigen sie wie man "es" besser macht. mehr

Sa, 10/08/2016 - 21:15
[empty]

Fethullah Gülen hat nie so eine Organisation. So eine unterstellte Machtstruktur ist ein Fantasiegebilde der Komplott-Theoretiker und Neider. Gülen ist nur Moralprediger. Bei jedem Putsch in der Tür mehr

Fr, 10/07/2016 - 12:09
[empty]

Der „Putsch“ wirft so viele Fragen auf. Vor dem Putsch war Herr Erdogan eine ganze Woche untergetaucht nicht zu erreichen. Viele hochrangige AKP Politiker geben da und dort zu, alles selbst inszeniert mehr

Fr, 10/07/2016 - 12:08
[empty]

Viele islamische Vereine vergessen wo sie Leben, sie halten sich entweder verborgen oder haben eine Gettoisiertes leben. Die Orientierung der Menschen, hier und dort richtet sich nach ein Stück Identi mehr

Do, 08/04/2016 - 01:29
[empty]

Ditib Vereine könnten selbst die Imame Bezahlen. Sie sind Finanziell in der Lage. Aber es geht um Einflussnahme des türkischen Staates. Ditib Funktionäre heucheln was vor. Sie meinen die Deutsche Gese mehr

Mi, 08/03/2016 - 17:12
[empty]

Nur für einmal! gilt nicht für frühere und neue!!! mehr

Sa, 07/30/2016 - 11:30
[empty]

Nach intensiver Suche finde ich keine Beweise, dass Fethullah Gülen irgend etwas mit diesem Putsch zu tun haben könnte. In seinen Predigten geht es um vorbildliches Muslimsein. Gewalt und Töten sei un mehr

Sa, 07/23/2016 - 11:49
Islam und Fremde

Als er in den 80er Jahren anfing die Türken als Schuldige und Vorbild von Hitler in der Judenfrage zu verkünden, habe ich die Sympathie für diesen Menschen, der in der Aufarbeitung des 3. Reich sicher mehr

Mi, 12/10/2014 - 14:55
Seite 1 / 3