dborrmann

34 Redaktionsempfehlungen

Kommentare von dborrmann

Nun ja....

Zunächst zahlen die westlichen Länder die Musik, vor allem übrigens Deutschland dank der Kirchensteuer. Da ist eine Austrittswelle im Westen für die katholische Kirche schon einigermaßen schädlich. mehr

So, 10/19/2014 - 18:59
Keine Esoterik...

Der Shaolin ist exoterisch. Es gibt keine Dogmen. Es gibt keine Geheimbünde. Es handelt sich um ein Regelwerk, das man sich anschauen kann, dass man ganz oder teilweise in sein Leben integieren kann. mehr

Sa, 10/18/2014 - 05:33
Zu wenig geld, zu wenig Personal....

und die Lawine rollt noch auf uns zu..... Die Haltung der Politik erinnert mich an "Facharzttermine in 4 Wochen" (BM Gröhe dixit). Mehr als arbeiten geht aber nicht. Hätten wir Ärzte und Pflegekräf mehr

Do, 10/16/2014 - 15:29
In Russland sicher eine willkommene Meinung

Wir sind Gott sei Dank 1000 km weiter westlich. mehr

Di, 10/14/2014 - 15:46
Regional-saisonal-bio-fair

dafür müsste ein neues Label erzeugt werden. mehr

Mo, 10/13/2014 - 06:34
Intoleranz ist der Kern jeder Diktatur

und Herzlosigkeit ist auch böse. Da hilft es nicht, sich auf Aristoteles zu berufen. Der ist lange tot und man kann mit ihm seine Worte nicht mehr diskutieren. Sie aber leben. Und Ihnen attestiere ich mehr

Mo, 10/06/2014 - 23:04
Unerträglich ist das Schächten....

Es zu verurteilen hat mit Islamophobie überhaupt nichts zu tun und ist auch nicht antisemitisch (Kosher und Halal sind sich so ähnlich wie Shalom und Salam). Es ist einfach nur ein grausamer Akt, der mehr

Sa, 10/04/2014 - 22:29
Zwei Dinge zur Tier- und Menschenethik

1. Aufgrund von Spiegelneuronen, die in den 1990ern entdeckt wurden, kann man von einer artenübergreifenden, biologisch vorformierten Ethik ausgehen. 2. Am Beispiel von Auswilderungen müssen wir uns k mehr

Sa, 10/04/2014 - 20:25
Seite 1 / 356