daxer

4 Redaktionsempfehlungen
Name:
Harald Nies

Kommentare von daxer

[empty]

"Das reflexartige Abstreiten "Die soll sich mal nicht so anstellen", "Will sie doch nicht anders" etc. ist ein Beleg FÜR die Existenz eines gesellschaftsinhärenten Sexismus, was bedeutet, dass dieser mehr

Sa, 10/21/2017 - 15:39
[empty]

... Auch die ganze Berichterstattung zum Fall Weinstein und das aktuelle Ausrufen der Sexismuskatastrophe dient vor allem zur Erzeugung von Angst, das ist die wirkungvollste Propagandatechnik überhau mehr

Mi, 10/18/2017 - 21:14
[empty]

@Youngster: "Man kann sowohl Feministin .. als auch sich über Komplimente freuen," Theoretisch geht vieles, in meinem beruflichen Umfeld laufen einige Feministinnen herum, die wenige Zweifel daran la mehr

Mi, 10/18/2017 - 21:12
[empty]

@Crito: "Die gleiche Handlung hingegen - nun aber von Brad Pitt, George Clooney oder Wemauchimmer ausgeführt - würde nicht mehr ansatzweise als sexuelle Belästigung eingestuft." Dazu gibt es ein inte mehr

Di, 10/17/2017 - 23:03
[empty]

"wie sind wir eigentlich früher miteinander ausgekommen?" Damals gab's kein Internet und keine shitstorms. mehr

Di, 10/17/2017 - 20:28
[empty]

"da man anscheinend mit Frauen nur noch so reden darf, als seien sie ein Neutrum." Ich halte das seit Jahren so, genaugenommen seit ungefähr 2013, als monatelang diese Aufschrei-Debatte lief und hera mehr

Di, 10/17/2017 - 19:17
[empty]

"Meinungsfreiheit sei nicht relativierbar" Erstens dies, und zwar dick unterstrichen. Zweitens ist die Unterdrückung von Meinungen kontraproduktiv. Die Ultrarechten diskreditieren sich selber am best mehr

So, 10/15/2017 - 16:43
[empty]

"solange diese kein Verständnis in Mathematik und Informatik haben" Dieses "solange" kann beliebig lange dauern. Das Sprichwort iudex non calculat ist schließlich Programm, und die ganze Denkschulung mehr

Sa, 10/14/2017 - 12:20
Seite 1 / 56