Das Profilbild von David Schmidt

David Schmidt

Community-Redakteur für ZEIT ONLINE
Name:
David Schmidt
Wohnort:
Berlin

Mein Kurzporträt

Über mich:

Ich bin Community-Redakteur bei Zeit Online und betreue den Blog ZEIT für die Schule, der zum eigenständigen Lernen einladen soll, sowie den Blog ZEIT der Leser. Vor meiner Tätigkeit bei zeit.de arbeitete ich freiberuflich als Lektor sowie als Lehrer und war Herausgeber der Siegener Studentenzeitung fool on the hill für Politik, Kultur und Gesellschaft.

Neue Artikel

Kita-Streik

Wohin mit dem Nachwuchs?

Tausende Mitarbeiter von Kindertagesstätten befinden sich ab heute im Streik. Viele Eltern stellt das vor große Probleme. Sie auch? Wie gehen Sie damit um? 
08.05.2015 - 10:33
Kommentarkultur

Wann sehen Sie rosa?

Draußen ist es grau, bei ZEIT ONLINE sehen die Leser rot, manche ärgern sich deswegen schwarz. Wäre in Rosa nicht alles viel besser? 
24.02.2015 - 03:37
Krautreporter

"Das Produkt des Journalismus ist die Community"

Wer auf dem Portal "Krautreporter" die Kommentare lesen und selber welche verfassen will, muss zahlen. Die Texte der Autoren dagegen sind kostenlos. Verkehrte Welt? 
11.11.2014 - 07:12

Kommentare von David Schmidt

Frage von Leser Dirk Stutzki

Auf Facebook stellt Leser Dirk Stutzki eine ähnliche Frage, er schreibt: "Was hat das nun wieder mit Arbeiterkindern zu tun? Meine Schwester und ich ("Arbeiterkinder") haben das Abitur auch geschafft. mehr

Di, 04/21/2015 - 16:12
Danke

Sehr guter Hinweis, vielen Dank! mehr

Do, 04/02/2015 - 17:43
Hallo joller,

danke, wir sind dem Fehler auf der Spur. mehr

Do, 04/02/2015 - 12:16
Hallo Antonionismus,

ich stelle keinen Fehler fest. Schicken Sie uns doch ein paar Screenshots an community@zeit.de, dann sehen wir mal, was wir herausfinden. Dieser Kommentar eignet sich gut als Testobjekt, er hat Antwor mehr

Do, 04/02/2015 - 11:08
Nicht das größte

Danke für Ihren Hinweis auf unseren Fehler in der Bildunterschrift, wir haben ihn inzwischen korrigiert. mehr

Mi, 03/25/2015 - 15:03
Ihre Frage

Nun, das ist natürlich falsch. Sie fragen ja selbst ganz zurecht: Wozu sollte das gut sein? Wenn Sie das weiter besprechen wollen, wenden Sie sich bitte an unser Postfach, Fragen zur Moderation beantw mehr

Mo, 01/26/2015 - 10:55
Frage von Alex Anders

Auf Facebook fragt Alex Anders: "Ohne jetzt groß den Artikel gelesen zu haben, aber darf der Mensch auf der einen Seite dem Menschen das Sterben verbieten und auf der anderen Seite aber Leben schenken mehr

Do, 01/22/2015 - 19:04
Frage von Saskia Millmann

Saskia Millmann fragt auf Facebook: "Ich finde es schwierig generell Abtreibung zu verurteilen. Egal das die Gründe sein mögen - es werden Gute sein, denn niemand wird so etwas leichtfertig entscheide mehr

Do, 01/22/2015 - 18:44
Seite 1 / 41