Daniel Drepper

Name:
Daniel Drepper
Wohnort:
Mainz

Meine Interessen

Bücher:
Peter Winnen - Gute Beine, schlechte Beine // Tim Krabbé - Das Rennen // Paul Kimmage - Rough Ride // Jens Weinreich - Korruption im Sport // Woodward, Bernstein - All the president's men
Hobbies:
Laufen/Triathlon

Mein Kurzporträt

Über mich:

Freier Journalist und Reporter im Recherche-Ressort der Westdeutschen Allgemeinen Zeitung. Gerne, aber nicht nur, im Bereich Sport. Dort vor allem zum Thema Doping, Sportpolitik und Ausdauersport.

Neue Artikel

Wissen in Bildern

Geld für den Sport

Werden die Deutschen sportlich wirklich zu wenig gefördert? Wir zeigen hier, wie viel der Bund wofür gibt – und wer davon profitiert. 
06.12.2012 - 07:00
Doping in der BRD

Besser keine Sporthelden stürzen

Forscher sollten die westdeutsche Doping-Geschichte aufklären. Sie beschuldigten auch die Fußballer von 1954 und 1966. Jetzt ist das Projekt gescheitert. 
09.11.2012 - 01:00
Sportförderung

"Im deutschen Sport herrscht Planwirtschaft"

Zwölf Jahre lang arbeitete Arne Güllich für den DOSB. Jetzt erklärt er, warum das Sportfördersystem verschwenderisch und kein Wille zur Veränderung vorhanden ist. 
02.10.2012 - 03:38

Kommentare von Daniel Drepper

Doping im Fußball und unwillige Verbände

Über Dopingfreigabe habe ich keine Lust, zu diskutieren, aber Adresseveloren (#9) sollte mal auf fussballdoping.de vorbeischauen. Und Meerschwimmer (#7): Einige bestimmt, aber nicht alle. Aktuelle [weiter…]

13.11.2012 - 09:11
Fuentes etc

@15thMD: Der Sportchef der LeMonde, Mandard, hat das glaubwürdig behauptet, konnte es vor Gericht aber nicht belegen. Fuentes verweigerte die Aussage, weil er drei Mal mit dem Tode bedroht worden sei. [weiter…]

07.06.2012 - 13:13
@Infamia

Nicht falsch verstehen, ich finde das Kontrollsystem auch zu lückenhaft. Ich denke nur, dass ich Zahl und Art der Wettkampfkontrollen für vergleichsweise solide halte. Dort kommt es ja tatächlich nur [weiter…]

25.01.2012 - 12:27
Info Wettkampfkontrollen

@SBW: Genau, ersteres. Vielleicht etwas undeutlich formuliert. Also: Etwa jeden zweiten Spieltag gab es Kontrollen nach einem Spiel der betreffenden Vereine. Da werden dann in der Regel zwei Spieler p [weiter…]

25.01.2012 - 11:20
Ergänzungen

@milkfrog: Danke. Interessanter Gedanke. @Harald Krischner: Ich halte das Radiofeature von Lorenz Rollhäuser für das Beste, was es bisher zum Doping im Fußball gibt. Deshalb ist im Text auch das Ma [weiter…]

25.01.2012 - 09:07
Widerspricht sich der Artikel?

@freemedia12: Ich finde nicht, dass sich der Artikel selbst widerspricht. Ich habe ja erwähnt, dass in den oberen Ligen häufiger getestet wird, dafür gibt es weiter unten fast gar keine Tests mehr. Mu [weiter…]

25.01.2012 - 09:07
Pounds Rede

@realpirate: Die Rede von Pound findet sich hier: http://www.playthegame.or... [weiter…]

10.10.2011 - 16:21
Falls Finanzierung, dann anders

Ich denke auch, dass man die Finanzierung von Staatssportlern durchaus hinterfragen sollte, um es mal vorsichtig auszudrücken. Die Förderung der Sportler wird aber wohl kaum eingestellt - zu etabliert [weiter…]

07.02.2011 - 12:30
Seite 1 von 3