DamarisF

4 Redaktionsempfehlungen

Kommentare von DamarisF

Eine seltsame Sympathie für Psychopathen.

Zitat: "....und es ist auch nicht seltsam, daß gerade junge Menschen, Frauen wie Männer, die ihren Platz im Leben noch nicht recht gefunden haben, sich nach allen Seiten orientieren; das ist typisch f mehr

So, 07/26/2015 - 23:30
Ein guter erster Schritt.

Respekt vor Frau S., dass sie mit diesem öffentlichen Interview anderen Betroffenen hilft, indem sie nämlich darauf hinweist, dass die plötzliche Hinwendung der Jugendlichen zu einer radikalen Form de mehr

So, 07/26/2015 - 19:49
[...]

Entfernt. Bitte äußern Sie sich differenzierter und belegen Sie Behauptungen mit Quellen. Danke, die Redaktion/tv mehr

So, 07/26/2015 - 18:22
Das gilt dann aber auch umgekehrt!

Zitat: "Eine muslimische Lehrerin erreicht türkische und arabische Mädchen sicher eher als eine deutsche Feministin. Ist die Distanz zu groß, kann man die Jugendlichen nicht erreichen. Wenn diese unab mehr

So, 06/21/2015 - 12:16
Es spricht vieles für weltanschauliche Neutralität von Lehrern.

Zitat: "Ja und? Die "kopftuchtragende Pädagogin" würde sich als Person nicht ändern, wenn sie plötzlich gezwungen würde, ihr Kopftuch abzunehmen. Die Qualität ihres Unterrichts hängt doch nicht an ein mehr

Sa, 06/20/2015 - 22:14
Was ist mit der negativen Religionsfreiheit?

Zitat: "Wenn das Kopftuch als Ausdruck persönlicher Religiosität getragen wird, dann ist es Ausfluss der Religionsfreiheit, dieses auch im Klassenzimmer oder im Amtszimmer zu tragen. [...] Deshalb mus mehr

Sa, 06/20/2015 - 21:33
Radikalisierung.

Zitat: "In den ersten Semestern ihres Studiums dachte sie noch: Wenn es in den Beruf geht, kann ich es ja abnehmen. Aber mit der Zeit wurde das Tuch zu einem Teil von ihr, den man nicht einfach so abl mehr

Sa, 06/20/2015 - 19:02
Bitte über das komplette Kleiderensemble diskutieren.

Zitat: "Man könte ja den Mantel durch ein schickes Kostüm ersetzen, das auch nicht viel mehr Haut zeigt. Das dürfte auch im Hinblick auf die religiösen Befindlichkeiten der Frau akzeptabel sein und wü mehr

So, 06/07/2015 - 12:26
Seite 1 / 44