Dakra

3 Redaktionsempfehlungen

Kommentare von Dakra

Katastrophale Zustaende an Deutschlands Unis

Die Arbeitsbedingungen fuer die Zeit nach der Promotion und vor einer Professur an der Universitaet sind leider sehr schlecht. Die meisten Stellen sind schlecht bezahlt und auf eine kurze Zeit befrist [weiter…]

10.01.2014 - 16:13
Nicht beobachtbare Variable Eltern

In der Studie wurde nicht bedacht, dass Eltern ihren Kindern nicht rein zufaellig einen Namen geben. Eltern, die ihrem Kind einen ausgefallenen Namen geben, koennten ihren Kindern auch insgesamt schle [weiter…]

05.01.2014 - 12:00
Wann schenken die Wohlfahrt steigert

Schenken muss nicht notwendigerweise wohlfahrtsmindernd sein. Warum? Ich habe anderes Wissen als die mir am naechsten stehenden Personen,, kenne aber deren Praeferenzen. Natuerlich nur unvollstaend [weiter…]

23.12.2013 - 14:22
Bitte an unsere kroatischstämmigen Mitbürger

Lautete die Frage auf deutsch übersetzt wirklich "Stimmen Sie zu, dass die Ehe eine Verbindung zwischen einem Mann und einer Frau ist?"? Wenn das stimmt, dann ist das Abstimmungsergebnis keine Grun [weiter…]

02.12.2013 - 13:09
Ich würde nicht auf "Ego" tippen

Meinen Sie mit "Selbstbewußtsein" das Selbstwertgefühl? Ersteres handelt ja eher um das Bewußtsein des Selbst. Aber auch mit letzterem bin ich nicht glücklicher, einen hohen Selbstwert hole ich mir li [weiter…]

25.11.2013 - 04:37
Promotion zur Selbstverwirklichung

Sie haben ja vielleicht ein vereinfachtes Menschenbild. Ich habe nicht fürs Ego promoviert. Für mich war es Selbstverwirklichung. Habe das also getan der Sache wegen. Ich habe bewußt hohe Opportunität [weiter…]

25.11.2013 - 00:52
Schutz vorm Verbraucherschutz, bitte!

Wenn man die Dispozinsen deckelt, dann werden sich die Banken an dieser Obergrenzen orientieren. Es müsste dann auch eine Institution geben, die permanent diese Obergrenze an die Rahmenbedingungen anp [weiter…]

21.11.2013 - 19:30
Leider muss ich ihm recht geben

Ich finde es gut, dass er dieses Problem anspricht. Leider ist die Vorgehensweise der Medien und auch der Opposition unserem System geschuldet. Es gibt viele Wähler, die sich durch solche Nebensächlic [weiter…]

20.11.2013 - 13:59
Seite 1 von 38