DadeSwarn

2 Redaktionsempfehlungen

Kommentare von DadeSwarn

Falls das stimmt...

Danke für diese Erläuterung zur tieferen Semantik von "to be proud". Vermutlich haben Sie mich vor einem fauxpas mit einem Muttersprachler gerettet :). Wenn das so stimmt, sind Teile meines Posts nat mehr

Fr, 10/31/2014 - 04:55
Grundsätzlich .... aber!

Grundsätzlich begrüße ich das Hervortreten von exponierten Persönlichkeiten mit Outings, da es wohl noch einige derer braucht, bis es so normal geworden ist, dass auch der letzte reaktionäre Kopf denk mehr

Fr, 10/31/2014 - 04:51
Falsche Flagge

Ich persönlich bin Agnostiker, nicht Atheist. Ich würde allerdings der Beobachtung zustimmen, dass organisierte Religion der Menschheit hauptsächlich Schaden hinzugefügt und zufügt. Nichtsdestotrotz mehr

Do, 10/16/2014 - 13:49
@TDUf

Entweder hat die Staatsanwaltschaft eine realistische Aussicht, eine Verurteilung zu bekommen, weil es Beweise gibt. Dann sollte sie ein Verfahren anstreben. Wenn dabei herauskommt, dass es keine Bewe mehr

Di, 08/05/2014 - 20:19
Eben nicht

Es sind eben nicht die Großen gut und die kleinen böse oder andersherum zu behandeln. Das Grundgesetz fordert (so wie die meisten Kommentatoren hier), dass alle vor dem Gesetz gleich sind. Das heißt: mehr

Di, 08/05/2014 - 17:32
Genau diese Frage..

habe ich mir auch gestellt. mehr

So, 08/03/2014 - 14:12
Eigentlichen Punkt übersehen (II)

Man hätte sie auch anders definieren können. Und sollte es in einer echten Steuerreform auch tun! Das ist die Kernaussage meines ersten Posts. In der derzeitigen Form belastet sie Normalverdiener mit mehr

Sa, 08/02/2014 - 13:06
Eigentlichen Punkt übersehen (I)

Zu den formalen Anmerkungen: Nichtsdestotrotz handelt es sich um eine "unrunde" Funktion, die an den Grenzen der jeweiligen Zonen > 8.355€, >13.469€ usw.) Knicke aufweist. Das ist und bleibt wenig in mehr

Sa, 08/02/2014 - 12:52
Seite 1 / 18