DadeSwarn

2 Redaktionsempfehlungen

Kommentare von DadeSwarn

@TDUf

Entweder hat die Staatsanwaltschaft eine realistische Aussicht, eine Verurteilung zu bekommen, weil es Beweise gibt. Dann sollte sie ein Verfahren anstreben. Wenn dabei herauskommt, dass es keine Bewe mehr

Di, 08/05/2014 - 20:19
Eben nicht

Es sind eben nicht die Großen gut und die kleinen böse oder andersherum zu behandeln. Das Grundgesetz fordert (so wie die meisten Kommentatoren hier), dass alle vor dem Gesetz gleich sind. Das heißt: mehr

Di, 08/05/2014 - 17:32
Genau diese Frage..

habe ich mir auch gestellt. mehr

So, 08/03/2014 - 14:12
Eigentlichen Punkt übersehen (II)

Man hätte sie auch anders definieren können. Und sollte es in einer echten Steuerreform auch tun! Das ist die Kernaussage meines ersten Posts. In der derzeitigen Form belastet sie Normalverdiener mit mehr

Sa, 08/02/2014 - 13:06
Eigentlichen Punkt übersehen (I)

Zu den formalen Anmerkungen: Nichtsdestotrotz handelt es sich um eine "unrunde" Funktion, die an den Grenzen der jeweiligen Zonen > 8.355€, >13.469€ usw.) Knicke aufweist. Das ist und bleibt wenig in mehr

Sa, 08/02/2014 - 12:52
Falsches Problem

Das Problem ist nicht die Progression an sich. So wie die CDU da ran geht, wird es auch nicht denen helfen, denen sie vorgeben helfen zu wollen. Das Problem ist zweierlei: Zum einen ist es vorsintflu mehr

Sa, 08/02/2014 - 00:59
Setzen, 6

Jeder darf jeden verurteilen. Richter sogar rechtskräftig. Und Hochachtung bekommt nur, wer sie verdient. mehr

Fr, 03/07/2014 - 14:37
Schlechtes Zeichen

Falls diese Meldung stimmt, sieht es schlecht aus für ein unbeeinflusstes Referendum über die Autonomie der Krim. Wenn die Fraktion auf der Krim (seien es jetzt tatsächlich wie behauptet pro-russisch mehr

Mi, 03/05/2014 - 19:10
Seite 1 / 18