dacapo

21 Redaktionsempfehlungen
Name:
dacapo

Artikel von dacapo im früheren Leserartikelblog

angst vor der eigenen courage

Angst vor der eigenen Courage. Es ist nicht mehr nachvollziehbar, wie lange man über diesen Wortbruch der SPD redet. Ein Ende nicht absehbar. Jede Partei in Hessen, ausser den Linken, muss Wortbruch b mehr
Do, 02/28/2008 - 21:49

Kommentare von dacapo

na ja, das sind dann aber mal .........

......... richtige Probleme! mehr

Fr, 09/04/2015 - 13:24
falsch, es waren syrische aufständische, .......

...... die wie in anderen arabischen Ländern gegen das AlAssad-Regime protestiert hatten, wie auch in anderen arabischen Ländern. Und wie überall dort haben sich Islamisten auf's Trittbrett gesetzt. V mehr

Fr, 09/04/2015 - 13:14
man kann ja ohne weiteres die liste der unmenschlichkeiten .....

........ x-beliebig erweitern, aber augenblicklich geht es um die Flüchtlinge, die auf der Flucht sind. Wenn Sie jetzt andere Unmenschlichkeiten aufzählen, dann entspricht es Ihrer politischen Eitelke mehr

Fr, 09/04/2015 - 13:06
bravo ungarn

Ungarn mag laut des Präsidenten keine Muslime, weil es sich als christlich sieht. Aber wo bleibt eine Spur von christliche Nächstenliebe? Die Flüchtlinge, auch wenn sie weiter nach Westen oder nach No mehr

Fr, 09/04/2015 - 01:51
die ersten flüchtlinge nach 1945 deutscher nationalität .......

...... wurden auch nicht gerne von ihren eigenen Lanfsleuten aufgenommen, obwohl der viel größere Flüchtlings- und Vertriebenenstrom in ganz Europa, in jedweder Richtung, von dem Welt-Krieg, angestift mehr

Do, 09/03/2015 - 22:56
eine fahrkarte nach budapest ........

........ und schauen Sie sich das an Ort und Stelle an. mehr

Do, 09/03/2015 - 22:41
zur erinnerung: .......

....... wir reden hier von Kriegsflüchtlingen. Aber das scheint keine Rolle zu spielen. Empathie macht sich immer mehr breit in DE. Schreck lass nach. Man mag es so wie es die Ungarn machen. Wer ist h mehr

Do, 09/03/2015 - 22:39
ungarn ist für viele teilnehmer an diesen runden ........

......... das gute Beispiel, wie man's machen sollte. Solch eine inhumane Politik hat in der EU überhaupt nichts zu suchen. Putin mit der aktuellen Politik sollte sich der RUS anschließen. mehr

Do, 09/03/2015 - 22:35
Seite 1 / 729