Mein Profilbild

cyqurayte

21 Redaktionsempfehlungen
Name:
cyqurayte

Artikel von cyqurayte im früheren Leserartikelblog

Umbau des Sozialsystems, differenzierte Vorschlaege bitte!

In Foren und Kommentaren wird sich ja viel beschwert und polemisiert. Jetzt wuerde ich gerne mal wissen, ob es hier auch Teilnehmer gibt, die konstruktive Vorschlaege machen wuerden, wie man unser Soz [weiter…]
21.02.2010 - 22:45

Warum sind E-Autos noch nicht Alltag?

Dieser Artikel ist eine Reaktion auf den Zeitartikel "Lautlos zu Arbeit" und weiteren Artikeln ueber E-Fahrzeuge im Einsatz. In diesem Fall ging es um den Kleinwagen Hotzenblitz, dessen Hersteller Ple [weiter…]
16.06.2009 - 15:16

Welche Medien sind serioes? Wo lest ihr?

Angeschoben von einem vor kurzem erschienenen Artikel ueber den Niedergang des serioesen Journalismus wuerde ich gerne von euch wissen, ueber welche Medien ihr euch ueber informiert. Ausgenommen sind  [weiter…]
16.03.2009 - 15:34
Seite 1 von 2

Kommentare von cyqurayte

Vielleicht...

sind SIE einfach zynisch? Das beste Netzwerk und die meisten Unterstützer haben nicht selten diejenigen, die mit ehrlicher Freude anderen helfen oder mit gut gemeintem Rat bei Seite stehen. Dann is [weiter…]

03.04.2014 - 10:36
Ist Netzneutralität wirklich optimal?

Ich würde im Zweifel für Netzneutralität stimmen und doch misstraue ich der einfachen Schlussfolgerung, dass es schädlich für die Allgemeinheit wäre, wenn man sich mit Geld nicht eine höhere Internetq [weiter…]

02.04.2014 - 15:55
Das Geschlecht ist nicht so wichtig

Ich habe mich auch schon haeufiger gefragt, ob bei Gender-Themen jeder sein Geschlecht ehrlich präsentiert. Aber wie wollen sie das unterbinden? Das Geschlecht laesst sich wohl kaum nachprüfen. Mög [weiter…]

02.04.2014 - 13:05
Sich mit Putin zusammen schliessen, soso...

Dass ausgerechnet dieser Kommentar am populaersten ist, sagt einiges über die Zusammensetzung des kommentierenden Publikum aus. Eigentlich schade, früher waren ernsthafte Diskussionen regelmaessiger [weiter…]

02.04.2014 - 03:33
Gutes Zeichen

Die Amerikaner haben also auch ihre eigenen Bedenken. Insofern befindet sich die EU in einer guten Verhandlungsposition, zumal es sich um recht ähnliche Befürchtungen handelt, wenn auch nicht immer au [weiter…]

25.03.2014 - 21:14
[...]

Der Kommentarbereich ist für die Diskussion über die Artikel vorbehalten. Kritik und Fragen an der Moderation richten Sie bitte an community@zeit.de. Sie können sich jedoch auch unsere Netiquette anse [weiter…]

22.03.2014 - 16:53
Lieber mehr Macht dem EU Parlament

Wie man in diesen Kommentaren sieht, sind es nicht die Auslaender, die man bei einer EU-weiten Regierung fuerchten muss. [weiter…]

18.03.2014 - 20:06
Die Investition in das individuelle Potential

...findet wenig Unterstuetzung, solange Leistungstraeger mit Neid und Grosszuegigkeit als Leichtfertigkeit betrachtet werden. Glückwunsch fuer Ihre Chance, entspannt forschen zu koennen! [weiter…]

11.03.2014 - 11:05
Seite 1 von 61