Das Profilbild von cyqurayte

cyqurayte

24 Redaktionsempfehlungen
Name:
cyqurayte

Artikel von cyqurayte im früheren Leserartikelblog

Umbau des Sozialsystems, differenzierte Vorschlaege bitte!

In Foren und Kommentaren wird sich ja viel beschwert und polemisiert. Jetzt wuerde ich gerne mal wissen, ob es hier auch Teilnehmer gibt, die konstruktive Vorschlaege machen wuerden, wie man unser Soz mehr
So, 02/21/2010 - 21:45

Warum sind E-Autos noch nicht Alltag?

Dieser Artikel ist eine Reaktion auf den Zeitartikel "Lautlos zu Arbeit" und weiteren Artikeln ueber E-Fahrzeuge im Einsatz. In diesem Fall ging es um den Kleinwagen Hotzenblitz, dessen Hersteller Ple mehr
Di, 06/16/2009 - 15:16

Welche Medien sind serioes? Wo lest ihr?

Angeschoben von einem vor kurzem erschienenen Artikel ueber den Niedergang des serioesen Journalismus wuerde ich gerne von euch wissen, ueber welche Medien ihr euch ueber informiert. Ausgenommen sind  mehr
Mo, 03/16/2009 - 14:34
Seite 1 / 2

Kommentare von cyqurayte

[empty]

Und genau wegen solcher reflexhaften Vergleiche gehört das Spenden hier nicht zum guten Ton reicher Menschen. Anstatt einfach mal anzuerkennen, dass es sich absolut im enorme Summen handelt. Da ist es mehr

So, 04/17/2016 - 17:03
[empty]

Ich bin gespannt, wie die "luftdichte Versiegelung" über dem Mittelmeer funktionieren soll. Oder was der Türkei und Nordafrika geboten werden soll, so dass sie alle Flüchtlinge bei sich halten. mehr

Sa, 04/16/2016 - 18:47
[empty]

Ich kann die Aufregung darüber, dass Angela Merkel auch nur ein bisschen Verständnis für die Reaktion Erdogans gezeigt hat, nicht ganz nachvollziehen. Zählt am Ende nicht in erster Linie, dass die Jus mehr

Sa, 04/16/2016 - 12:46
[empty]

Dass sich unserer Regierung gegen den geballten Widerstand von Wirtschaft und Öffentlichkeit durchsetzen werden, um Hintertüren zu schaffen, kann ich mir nur schwer vorstellen. Der Zug ist abgefahren, mehr

Mi, 04/06/2016 - 13:30
[empty]

Nordkorea ist die Art von Staat, der ich im Zweifel einen Atomaren Amoklauf zutrauen würde - vorausgesetzt sie fühlten sich zu sehr in die Ecke gedrängt. In dem Moment, wo ihre Regierungs-Macht durch mehr

Di, 04/05/2016 - 19:29
[empty]

Coole Sache, funktioniert hoffentlich gut! mehr

Di, 04/05/2016 - 16:17
[empty]

Immer schön bequem die "verantwortlichen Politiker" für das Alltagsverhalten der Bürger verantwortlich machen. Tragen die Bürger für ihr "emotionsgesteuertes Handeln" eigentlich gar keine Verantwortun mehr

Mi, 03/30/2016 - 22:20
[empty]

Nach dem Brexit werden dann alle iPhones durch gratis eyePhones der Regierung ausgetauscht! Könnte mir vorstellen, dass Apple aus einem kleinerem Land wie GB oder Frankreich lieber ganz seine iOS Ger mehr

Di, 03/29/2016 - 13:42
Seite 1 / 68