CriticalRealism

7 Redaktionsempfehlungen

Kommentare von CriticalRealism

Lernen und verstehen

Viel lernen hilft nicht immer viel. Wenn Sie nur den Aufgabentypus, der im Unterricht dran war, bearbeiten können, dann haben Sie ihn schlicht und einfach auswendig gelernt. Auswendig lernen funktioni mehr

Mi, 03/25/2015 - 22:23
Studie hinterfragen

Vielen Dank, @WürdeReflex, Sie haben mit Ihrem Kommentar ein anschauliches Beispiel geliefert, das allen Mathe-Verweigerern hier im Forum hoffentlich zeigt, wofür mathematisch-logisches Denkvermögen w mehr

Mi, 03/25/2015 - 22:07
Mathe wird auch in Berufen außerhalb des MINT Bereichs benötigt

"Abgesehen von MINT Beufen sind Mathekenntnisse ein reines Privatvergügen" Mit der gleichen Motivation könnte man die Schulpflicht nach der Grundschule gleich abschaffen. Der Eine braucht mehr Mathe, mehr

Mi, 03/25/2015 - 22:01
ebenso Zustimmung

Selbstverständlich müssen die afrikanischen Verbraucher selbst entscheiden, was sie essen wollen. Voraussetzung dafür ist aber, dass sie genau wissen, was ihnen da angeboten wird. Und genau das glaube mehr

Mi, 01/21/2015 - 22:08
Effektiv produzieren?

"Denn Hühnchen effektiv zu produzieren, das können viele anscheinend außerordentlich schlecht." Die Frage, die sich beim Lesen Ihres Kommentares stellt, ist, ob es überhaupt sinnvoll ist, Hühnchen "e mehr

Mi, 01/21/2015 - 00:29
Arzneimittel und Grundwasser 2

Was Ihre Ausführungen zu Hormonrückständen im Abwasser angeht, so teile ich Ihre Sorge, dass dadurch die Lebewesen in den Gewässern und evtl. auch langfristig das Grundwasser beeinträchtigt werden. De mehr

So, 01/18/2015 - 21:59
Arzneimittel und Grundwasser 1

"Mit Arzneimittelrückständen aus der Humanmedizin wird's schon schwieriger. Wer will schon auf Therapie verzichten, wegen der "Umwelt"." So schwierig ist das nicht. Natürlich sollte niemandem aus Umw mehr

So, 01/18/2015 - 21:50
Reden und Regulieren

Es freut mich, dass Sie viele reflektierte Landwirte kennen. Nur leider gibt es auch viele schwarze Schafe, denn irgendwoher müssen ja die Pestizidrückstände, die hohen Antibiotika-Verbrauchszahlen, d mehr

Sa, 01/17/2015 - 23:29
Seite 1 / 27