comentador

11 Redaktionsempfehlungen

Kommentare von comentador

Lassen wir uns überraschen

Tsipras ist bisher noch nicht durch Regierungstätigkeit aufgefallen, nur durch große Sprüche und Versprechungen. Daher kann ich ihn noch nicht so richtig einordnen. Falls er aber wirklich ans Ruder ko mehr

So, 01/25/2015 - 17:07
Korrektur zum Kommentar Nr. 188

Nicht Steinmann, sondern Steinmeier. mehr

So, 12/28/2014 - 16:49
Herr Friedrich, so nicht.

Mir kommt es vor, als ob sich Friedrich nun nach einigem zeitlichen Abstand an seiner ehemaligen Chefin für seine "Entlassung" rächen möchte. Dafür sprechen der direkte Weg über die Medien und diese S mehr

So, 12/28/2014 - 16:47
Mehr Entscheidungsrecht mit der Zweitstimme.

Was sollen diese Vorschläge? Sie würden die Wahlen nur verteuern und verkomplizieren. Warum schlägt sie nicht vor, den Wähler bestimmen zu lassen, wem er in der Liste 2 seine Stimme gibt? Warum muss d mehr

Sa, 12/27/2014 - 16:30
Das Vertrauen zu unsereren Politikern geht immer mehr verloren.

Ja, das ist für mich auch der eigentliche Skandal. Diese Klüngelei innerhalb der Partei unter politischen Freunden, diese Heuchelei und das ständige Leugnen. Immer wieder Aussage gegen Aussage. Festst mehr

Fr, 12/19/2014 - 17:15
Wer war der Informant????

Welche Methode zur Wahrheitsfindung beiträgt, ist mir egal. Ich möchte brennend gerne wissen, wer wann und wie damals Edathy informiert hatte. Da läuft gegen einen SPD-Bundestagsabgeordneten ein Ermit mehr

Fr, 12/19/2014 - 13:56
Frauenquote um jeden Preis?

Immer wieder geht es um die Frauenquote. Wenn eine Stelle ausgeschrieben oder zur Neubesetzung ansteht, sollte das gemäß dem Gleichstellungsgesetz geschlechtsneutral erfolgen. Und zwar sollte der- ode mehr

So, 11/30/2014 - 14:48
Frauenquote um jeden Preis?

Immer wieder geht es um die Frauenquote. Wenn eine Stelle ausgeschrieben oder zur Neubesetzung ansteht, sollte das gemäß dem Gleichstellungsgesetz geschlechtsneutral erfolgen. Und zwar sollte der- ode mehr

So, 11/30/2014 - 14:48
Seite 1 / 32