Columba livia

28 Redaktionsempfehlungen

Kommentare von Columba livia

Ich frage mich eigentlich immer wieder,

was die USA berechtigt, im Tone eines Oberlehrers überall in der Welt die Einhaltung von (westlichen) Regeln und Moralvorstellungen zu fordern. Nicht dass ich die in weiten Teilen nicht teilte, dann [weiter…]

25.04.2014 - 08:44
Meinen Sie diese "freie Marktwirtschaft"?

https://www.blaetter.de/a... Kurzum: Diese Dauerberater regieren faktisch längst mit. Sie, die von der Bundeskanzlerin Merkel gegenüber der Bevöl [weiter…]

24.04.2014 - 19:50
Mist:zu früh

das denke ich auch die ganze Zeit. Russischer Einfluss gaanz böse und soll nicht sein, aber dann doch wieder sollen sie Einfluss nehmen. Amerikanischer Einfluss, CIA- und Biden- und Noland- Besuch [weiter…]

24.04.2014 - 09:07
Na, vielleicht auch deshalb:

Treu wie nie stehen die Russen zu ihrem Präsidenten. Sein Kurs in der Ukraine-Krise wird bejubelt, selbst von ehemaligen Oppositionellen. Warum nur? https://www.blaetter.de/a... [weiter…]

22.04.2014 - 11:54
Übrigens, hinter diesem ganzen Ukraine-Russland-Gedröhne

wurde still und klammheimlich im EU-Parlament im Vorgriff auf das TTIP ein Investitionsschutzabkommen durchgewinkt. http://www.heise.de/newst... [weiter…]

22.04.2014 - 11:33
Was wäre eigentlich ein symmetrischer Krieg gegen

die USA? Wie sähe der aus? Ich sehe eigentlich vorwiegend asymmetrische Kriege seitens der USA, als das sind Putsche (Iran, Brasilien, Chile), Unterstützung von Terroristen gegen Regierungen, die ih [weiter…]

22.04.2014 - 10:49
Das ist wie bei dem Bodycount während des Vietnamkrieges.

Wer getötet wurde, war Vietcong. Die Tatsache, dass er getötet/ich sage ermordet, wurde, war der Beweis, dass er ein Feind war, denn die USA würden nie nicht Zivilisten ermorden. [weiter…]

22.04.2014 - 10:32
Seite 1 von 202