Coiote

23 Redaktionsempfehlungen

Kommentare von Coiote

Verhältnismäßigkeit eines militärischen Einsatzes

"Ich brauche die Frage nicht beantworten, denn ich behaupte nicht, dass es nur Hamaskämpfer sind. Derzeit haben wir etwa 13 % Kinder und ca 10 Personen über 50 Jahren. Zumindest die Kinder und der Gro [weiter…]

23.07.2014 - 13:47
Palästinenser in Gaza = Hamas?

" Unterscheiden haben Sie genaue Zahlen, wie viele davon tatsächlich Zivilisten waren oder wie kommen Sie zu der Aussage?" Umgekehrt wir ein Schuh draus: Haben Sie genaue Zahlen, wie viele von den [weiter…]

23.07.2014 - 13:12
Lösung in kleinen Schritten

"Die einzige Lösung wären Verhandlungen. Aber die wollen weder Israel noch die Hamas. Insofern scheint mir dieser Konflikt nicht lösbar." Man sollte erst eine Teillösung bzgl. des Westjordanlandes [weiter…]

22.07.2014 - 17:15
Geiseln tot, und die Geiselnehmer sind allein schuld?

"Und auch mit Blick auf Ihr schamloses Ausradieren der Ursache für die israelische Offensive sowie auf die Weglassung des von der Hamas selbst geschaffenen Grundes für die hohen Opferzahlen kann hier [weiter…]

22.07.2014 - 14:36
Ist den Menschen die Grausamkeit tatsächlich klar?

"Viel kritischer sehe ich hingegen das Vokabular, dass im Zusammenhang mit kriegerischen Akten heutzutage verwendet wird. Das strotzt in den meisten Fällen nämlich von Euphemismen." Dem stimme ich [weiter…]

21.07.2014 - 17:50
Ein pauschaler Verzicht auf Opferbilder ist absurd

"Um sich das Grauen vorzustellen, braucht es keine Fotos oder Videoaufnahmen der Opfer." Es kann in einigen Fällen sehr sinnvoll sein, Bilder von Opfern zu zeigen. Man denke nicht nur an das vietna [weiter…]

21.07.2014 - 16:53
Erster Schritt: Faires Zwei-Staaten-Angebot unterbreiten

"Selbst wenn Israel jetzt sofort aufhören würde und verhandeln wollte, mit wem soll es denn verhandeln, der Hamas, Abbas oder wer kann überhaupt für die Palästinenser sprechen und einen entsprechenden [weiter…]

21.07.2014 - 15:08
Deswegen ist es Landraub.

"Warum ist es Landraub, wenn Juden außerhalb des Kernlands wohnen?" Es ist Landraub, wenn man dafür andere Menschen vertreibt, oder durch Schikanierungen (z. B. an den vielen Checkpoints) wegekelt. [weiter…]

20.07.2014 - 15:56
Seite 1 von 174