Coiote

30 Redaktionsempfehlungen

Kommentare von Coiote

[empty]

"Bevor Sie "den Medien" im Allgemeinen die große Verschwörung unterstellen, hinterfragen Sie bitte erst einmal Ihre selektive Wahrnehmung." Nein, Sie machen es sich zu einfach, und ignorieren die Mög mehr

Di, 07/26/2016 - 13:56
[empty]

"Gestern war, so ich das mitverfolgt habe, das erste Mal, dass ZO sich mit der Berichterstattung etwas Zeit gelassen hat. " Gut, dann verfolgen wir mal die Entwicklung unter diesem Gesichtspunkt. Mal mehr

Mo, 07/25/2016 - 18:26
[empty]

"Mein Eindruck war, der hat sich wie in einem Computerspiel bewegt" Also men Eindruck war, er hat sich das aus der deutschen TV-Sendung "Tatort" abgeschaut, oder aus der Tagesschau, oder aus Bildinfo mehr

Mo, 07/25/2016 - 16:52
[empty]

"Ich war enttäuscht von der ZON-Liveberichterstattung zum Münchener Anschlag, denn genau dieses Verbreiten von Halbwahrheiten, welches man den sozialen Medien immer vorwirft, konnte man dort auch beob mehr

Mo, 07/25/2016 - 15:55
[empty]

"Sie behaupten, "viele etablierte Medien" berichteten nicht über Reutlingen, [...]" Also der Bericht zum Fall Reutlingen kam in ZO ziemlich verspätet. Bis dahin hatte man schon den Eindruck, ZO wolle mehr

Mo, 07/25/2016 - 15:50
[empty]

Unabhängig davon, ob nun Merkel schuld ist, oder nicht. Aber sie muss nun endlich anfangen eine aktivere Rolle in der Verteidigung ihrer Position einzunehmen. Das Bombenattentat in Ansbach war erneut mehr

Mo, 07/25/2016 - 13:22
[...]

Der Kommentar, auf den Sie Bezug nehmen, wurde bereits entfernt. mehr

So, 07/24/2016 - 20:12
[...]

Der Kommentar, auf den Sie Bezug nehmen, wurde bereits entfernt. mehr

So, 07/24/2016 - 20:05
Seite 1 / 433