Coiote

30 Redaktionsempfehlungen

Kommentare von Coiote

[empty]

"Was mich wundert, ist, dass Snowden nicht zu verstehen scheint, dass er mit seinen Enthüllungen ein System in Frage stellt, dass in ähnlicher Art und Weise in den meisten Länder der "Wertegemeinschaf mehr

Mo, 05/02/2016 - 20:28
[empty]

"Die USA bezeichnen die Enthüllungen als "irreführend". " Schade dass man im Diplomatenjargon nicht schlicht aber weniger "irreführend" sagen darf "We are pissed off". mehr

Mo, 05/02/2016 - 20:01
[empty]

Meine Erfahrung ist da anders. Es ist ausgesprochen selten, dass Wissenschaftler auf Tagungen ihre Lebenspartner mitbringen. Es kommt in meinem Sichtkreis sogar erstaunlich häufig vor, dass Professo mehr

Do, 04/28/2016 - 15:42
[empty]

"Die Kosten für den Rückbau der Kernkraftwerke sind nicht Teil des geplanten Fonds. Sie bleiben bei den Konzernen." Die Energiekonzerne versuchen momentan die verlustreichen Sparten auszulagern, als mehr

Mi, 04/27/2016 - 18:09
[empty]

"EnBW ist also fast zu 100% ein 'Volkseigener Betrieb'." Dank den Mauscheleien eines gewissen Stefan Mappus. https://de.wikipedia.org/wiki/EnBW-Aff%C3%A4re mehr

Mi, 04/27/2016 - 17:53
[empty]

"Ah, fast vergessen: Stellen Sie sich mal vor 1816 hätte man tonnenweise radioaktives Material irgendwo verbuddelt und nur 100 Jahre später hätte ein Gefreiter mit dem Namen A. Hitler die wieder gefun mehr

Mi, 04/27/2016 - 17:32
[empty]

"Das ist kein Argument und auch nicht sauber hergeleitet." Nun, es sollte auch kein Argument sein. Ich interpretiere den Inhalt von 41.2, den der Forumsteilnehmer durch verschwurbelte Formulierungen mehr

Mi, 04/27/2016 - 13:56
[empty]

"Das ist aber nicht die Frage. Die Frage ist: ob es dieses Medikament überhaupt gibt." Die Frage die PippinL stellt ist, ob auch Menschen mit selbstverschuldeten Erkrankungen ein Recht auf vollumfäng mehr

Mi, 04/27/2016 - 13:49
Seite 1 / 410