Claudia K.

56 Redaktionsempfehlungen
Name:
Claudia K.

Kommentare von Claudia K.

[empty]

Bis heute hat sich nicht geändert. Gemeldete Beiträge, in denen offen die Vergasung von Asylsuchenden gefordert wird, in denen darüber debattiert wird, dass Autofahrer einfach drauf los und anschließ mehr

Di, 04/26/2016 - 09:58
[empty]

Sehe ich genauso. Der Wähler wurde über Jahre hinweg ignoriert. Von der Politik und den Medien. Ängste wurden geschürt, ebenfalls von Politik und Medien. Und jetzt wundert man sich, dass die Parteien mehr

Mo, 04/25/2016 - 11:37
[empty]

"Politik der vollendeten Tatsachen gegen große Teile der Bevölkerungen ist abzulehnen." ... und seit Jahren die Politik so ziemlich aller Länder in Europa. Die Folgen sehen wir überall, heute in Öst mehr

So, 04/24/2016 - 20:34
[empty]

Weil es ja auch so unglaublich unzumutbar ist, einen Leinenbeutel selbst mitzubringen. Weil es völlig unzumutbar ist, auch nur irgendetwas dafür zu tun, dass wir unsere Welt nicht zerstören. Die Plas mehr

Sa, 04/23/2016 - 15:22
[empty]

Der rechte Rand zieht aus allem Kapital. Und sie schauen, dass sie alles, aber wirklich alles für sich beanspruchen. So wie z.B. der rechtsverortete H.C. Strache, der für die fpö als nächster Bundesk mehr

Fr, 04/22/2016 - 09:40
[empty]

Ja :). Es ging den Tätern vermutlich darum, dass Brautleute und Gäste nicht in ihre Weltanschauung passte. Das ist genauso, wie bei in Deutschland geborene Menschen, die einen mit nicht in Deutschla mehr

Fr, 04/22/2016 - 09:34
[empty]

Frau Merkel sieht "mit gewisser Sorge" was sie selbst angestoßen hat. Ein Erdogan, der exakt das falsche Zeichen erhalten hat. Nämlich, dass wir, Deutschland, bzw. Europa erpressbar sind. Und dami mehr

Mi, 04/20/2016 - 15:13
[empty]

"Keinesfalls, so Karlsruhe, dürfe der deutsche Staat seine Hand zu Verletzungen der Menschenwürde reichen – etwa durch Kooperation mit Folterregimen." Hä? Wie jetzt? Keine Kooperation mehr mit der Tü mehr

Mi, 04/20/2016 - 15:07
Seite 1 / 297