Claudia K.

56 Redaktionsempfehlungen
Name:
Claudia K.

Kommentare von Claudia K.

[empty]

Aber sollte nicht eine gewissen Konsequenz vorliegen? Wäre es nicht quasi diskriminierend, wenn man gesetzgebende Kräfte, die das Grundgesetz oder Straftgesetze ja offensichtlich ablehnen, wennsie ge mehr

Mo, 01/09/2017 - 16:38
[empty]

Gekürzt. Bitte belegen Sie Ihre Behauptungen mit entsprechenden Quellen und Argumenten. Danke, die Redaktion/tw mehr

So, 01/01/2017 - 20:16
[empty]

Das Problem liegt in der Gesinnung. Es mag Ihnen nichts ausmachen, auf Ihr Aussehen reduziert und deshalb "belästigt" zu werden, andere sehen das nun mal anders. Und es ist eine Gesinnung, jemanden mehr

So, 01/01/2017 - 20:14
[...]

Entfernt. Bitte verzichten Sie auf unbelegte Tatsachenbehauptungen und verwenden Sie sachliche Argumente und Belege. Die Redaktion/kno mehr

Fr, 12/23/2016 - 12:12
[empty]

Gemeinnützige Hilfsprojekte werden nur sehr selten Hilfsbedürftige abweisen. So fragen Streetworker, die mit Drogenabhängigen arbeiten nicht, ob derjenige, der gerade eine heiße Suppe bekommt, auch wi mehr

Fr, 12/23/2016 - 12:07
[empty]

Ich kenne kein einziges Obdachlosenprojekt, dass sich ausschließlich auf Flüchtlinge beschränkt. Und kein Flüchtlingsprojekt, dass Obdachlose ausschließt. Die eigentliche Flüchtlingshilfe ja sehr spe mehr

Fr, 12/23/2016 - 11:57
[empty]

Ja, wenn sich die Maßnahmen auf einen sehr, sehr, sehr engen Bereich beschränken, von dem noch nicht einmal klar ist, ob dieser Bereich überhaupt betroffen ist. Ja, wenn es wiedermal darum geht, völl mehr

Mi, 12/21/2016 - 19:21
[empty]

Wer sich die nackten Zahlen ansieht, die echten, verifizierbaren Fakten, der weiß, dass keines der Horrorszenarien, die Höcke, Petry, Seehofer und Konsorten seit Jahren beschwören, wahrgeworden sind. mehr

Mi, 12/21/2016 - 19:16
Seite 1 / 307