Claudia K.

56 Redaktionsempfehlungen
Name:
Claudia K.

Kommentare von Claudia K.

[empty]

Das tut diese Bundesregierung seit Jahren. Im Augenblick verhält man sich mehr oder weniger gesetzes-/verfassungstreu von Seiten der Regierung. Und plötztlich kreischt eine Minderheit (MINDERHEIT) mehr

Sa, 02/06/2016 - 19:23
[empty]

"Auch werfen Kommunen Mieter aus Sozialwohnungen, um Platz für die "Neubürger" zu schaffen." In den mir bekannten Fällen haben die betroffenen Mieter zu Unrecht eine Sozialwohnung bewohnt; ihre Situa mehr

Sa, 02/06/2016 - 16:04
[empty]

Nun, für mich spricht er nicht und in soweit sind es schon zwei, für die er nicht spricht. Demokratisch ist nicht, dass einer etwas behauptet, der zweite unterstützt es und schon ist es wahr... Die P mehr

Sa, 02/06/2016 - 14:28
[empty]

Das Problem ist aber, dass dem durchschnittlichen Politiker die rechtsstaatlich/demokratischen Konsequenzen längst egal sind. Um bei Ihrem Weihwasser zu sein...sie sind resistent dagegen. Denn ProTTI mehr

Fr, 02/05/2016 - 18:15
[empty]

Bitte informieren Sie sich... Sanktionen werden leider viel zu häufig willkürlich und nach Lust und Laune verhängt. Einsprüche gegen ungerechtfertigte Sanktionen werden vielerorts quasi automatisiert mehr

So, 01/31/2016 - 17:00
[empty]

Für Ihre Antwort empfinde ich Abscheu und Fremdscham. Die Streichung von Sanktionen ist (das mussten die zuständigen Behörden selbst zugeben) in dem meisten Fällen unzulässig. Dies beweisen die meist mehr

So, 01/31/2016 - 16:57
[empty]

Nein, nicht Kritik an der Flüchtlingssituation ist brauner Topf, sondern afd und csu. Und Meinungsfreiheit und christliche Nächstenliebe, die bei Ihnen scheinbar auch keine Wellen schlägt. Zumindest n mehr

Do, 01/28/2016 - 17:08
[empty]

Ein Demokratie-Fan sind Sie offensichtlich nicht. Denn schließlich gibt es in den reichen Ölstaaten auch keine Demokratie. Warum also sollten wir sie haben? Man kann durchaus Werte haben, die andere mehr

Do, 01/28/2016 - 17:05
Seite 1 / 289