Cives II

1 Redaktionsempfehlungen
Jahrgang:
1974

Kommentare von Cives II

Stimmt

Ja, ich verstehe offenbar so gar nix mehr, drum bin ich auch nicht satisfaktionsfähig. Mit dem Lesen geht's grad noch so. Stimmt auch, was alte Philosophensäcke an der Schriftlichkeit bemäkelten: man mehr

Mi, 07/29/2015 - 22:05
Rückenprobleme

Das wäre dann die Art von Literaturkritik, die Sie bervorzugen: eine Art Battle oder Contest, improvisiert und, abgesehen von 20 Seiten Leseprobe, ohne weitere Kenntnis des zu rezensierenden Textes? T mehr

Mi, 07/29/2015 - 20:54
Internett zueinander

Hätten Sie lieber ein autokratisches Top-down-net? Sorry, aber m. E. muss man als Autor auch polemische Kommentare aushalten können; wenn Sie als Rezensent z. B. ein Buch zerreissen, muss sein Autor a mehr

Mi, 07/29/2015 - 20:50
Nationalidentität tralala

Sehr viele Kommentare hier sind wunderschöne Beispiele dafür, wie Framing funktioniert: Da wird sich dann am nationalen Selbstbild auf digitalem Stammtischniveau abgearbeitet, ohne eigentlich recht zu mehr

Mi, 07/29/2015 - 12:07
Betrübliches Exempel für Waschzettelabpinselei

Wie kloppt man eine Rezension zusammen, wenn man keinen Bock hat, das Buch zu lesen? Ein Beispiel kann man oben besichtigen. Nichts in der Besprechung, außer einigen Oberflächlichkeiten, die nicht aus mehr

Mi, 07/29/2015 - 11:02
Gelassener Status Quo?

"Europa zusammenzuhalten, den immer wieder neu auftretenden Zentrifugalkräften entgegenzuwirken, Interessendivergenzen abzubauen und Ausgleichsprozesse zu moderieren." Der zitierte Herfried Münkler is mehr

Mi, 07/29/2015 - 09:53
Grandioser Beitrag

Nur scheint mir, dass das, was der Autor schreibt, nur sehr wenig mit der aktuellen Krise zu tun hat. Oder soll ich glauben, dass jemand, der ökonomisch argumentiert, die Ursachen dann letztendlich nu mehr

Sa, 07/04/2015 - 11:38
[...]

Entfernt. Bitte verzichten Sie auf überzogene Polemik. Danke, die Redaktion/ja mehr

Do, 05/21/2015 - 15:18
Seite 1 / 17