Cindri

Kommentare von Cindri

[empty]

Wow! Geschrieben wird von "massiver russischer Einflussnahme", verfasst von einem Mitglied des "German Marshall Fund of the United States in Berlin." Irgendwie zynisch, nur nicht witzig. Kann mich lei mehr

Di, 02/14/2017 - 22:43
[empty]

Apropos Unterstellung: Sie unterstellen der chinesischen Oberschicht zwei mal völlig spekulativ, dass sie ab sofort aufhören wird, Luxusgüter zu kaufen, weil von den Kosten 10% an den Fiskus abgeführt mehr

Fr, 12/02/2016 - 13:06
Ich sehe da schon einen Zusammenhang

Stark vorangetriebene Privatisierung öffentlicher Werte ist eines der Kernpunkte einer neoliberalen (Innen-) Politik. Sicherlich gab es unterschiedliche Motive zur vorgenommenen Veräußerung der Bahn, mehr

So, 05/10/2015 - 14:52
Welcher Gott ist groß?

"marktkonforme Demokratie", "Gewinnoptimierung", "globaler Wettbewerb", und am besten: "Der Markt wirds schon richten" => Mein Gott ist noch größer! Nein, hohle Schlagworte und ausgelutschte Worthüls mehr

So, 05/10/2015 - 14:32
Zustimmung

Ich bin inhaltlich ganz bei Ihnen und würde gerne noch etwas ausführen: Der Kommentar, auf den Sie sich beziehen, will mit dem "orientalischen Wahltheater" wohl drauf aufmerksam machen, dass die Wahl mehr

So, 06/16/2013 - 01:22
Gefährlich

Eine dreiste Argumentation... Zuerst: Sie teilen die Bevölkerung eines Staates in zwei "Hälften" auf, die gleichermaßen unter steuerlichem "Melken" leidet: Die "Finanzierer" und die "Profiteure". Dabe mehr

Di, 04/16/2013 - 22:07
Ergänzung

Ihrem Kommentar, es spiele eine große Rolle, wofür man sich verschuldet, stimme ich zu. Ich möchte allerdings anmerken, dass es in unsererm pervertierten Kapitalismus der Euro-Zone geradezu systemrele mehr

Mi, 02/27/2013 - 14:58
MBA als Symptom einer verseuchten Weltwirtschaft

Ich finde das relativ einleuchtend: Während in einem Biologiestudium Fakten gelehrt werden und mit der Promotion der selbstständige und hoffentlich gewissenhafte Umgang mit Fakten unter Beweis gestell mehr

Do, 02/14/2013 - 20:18