Christel Mett

Kommentare von Christel Mett

[empty]

"Den Zustand nenne ich Sterbeprozess, Ganz so einfach ist es nicht. Der Begriff Sterbeprozess ist unzulässig. Wenn man davon ausgeht, dass der Hirntote nicht tot sei, kann dieser Zustand in dem sic mehr

Di, 01/23/2018 - 17:28
[empty]

Wenn Sie den Artikel gelesen haben, wissen Sie auch, dass ein solcher Fall in Deutschland ausgeschlossen wäre. mehr

Di, 01/23/2018 - 16:23
[empty]

Ich habe die Originalarbeit von Sherman nicht gelesen. Tatsache ist, dass sie 1998 publiziert würde und somit die klinische Diagnostik von vor 20-30 Jahren widerspiegelt. Dieser Zeitraum ist in der (m mehr

Di, 01/23/2018 - 16:20
[empty]

Baselitz hat phantastische Werke geschaffen, die mich sehr beeindrucken. Die Sinnhaftigkeit ihm politische Statements abzuverlangen erschließt sich mir nicht. Seine Worten Antworten erinnert mich an I mehr

Di, 01/23/2018 - 15:07
[empty]

"Für mich deutet da sehr viel darauf hin und deswegen lehne ich ein Organ für mich ab." Niemand macht Ihnen Ihre selbstbestimmte Entscheidung streitig. Auf Sie wird nicht mit "Moralkeulen eingedrosch mehr

So, 01/21/2018 - 21:12
[empty]

Die Kirchen befürworten Organspende. Würden die wahrscheinlich nicht wenn dafür ein Mensch getötet würde. Die Bundesärztekammer befürworten Organspende. Das Gesundheitsministerium befürwortet Organspe mehr

So, 01/21/2018 - 20:50
[empty]

"Die Menschen an den Beatmungsgeräten werden sehr wohl mit Schmerz und Beruhigungsmitteln versorgt." Menschen an Beatmungsgeräten sind ja auch nicht tot. Deshalb müssen sie sediert werden. Bei einer mehr

So, 01/21/2018 - 14:00
[empty]

Wünschen, Bangen und Hoffen steht allen Menschen frei. Ihre Fehlinterpretationen sprechen für sich. Nicht meine Welt sondern der o.g. Sachverhalt ist simpel. mehr

So, 01/21/2018 - 13:19
Seite 1 / 105