Chilly

298 Redaktionsempfehlungen

Kommentare von Chilly

[empty]

Union und SPD waren in Niedersachsen seit Jahrzehnten einander in herzlichster Abneigung verbunden. Es wurde mit verbal sehr harten Bandagen gearbeitet (in beiden Richtungen mit leichtem Härtevorsprun mehr

Mi, 11/22/2017 - 12:27
[empty]

Ich weis nicht, warum gerade die eher liberale Presse immer noch und immer wieder von Jamaika als großem Projekt der Zukunft schreibt. Gerade die völlig verqueren Sondierungen (bei denen es eigentlich mehr

Di, 11/21/2017 - 18:27
[empty]

Das entscheidende Problem ist doch eigentlich, dass Angela Merkel nicht koalitionsfähig ist. Selbst Helmut Kohl wusste, "man muss gönnen können". Ihm war klar, dass eine Koalition langfristig nur funk mehr

Di, 11/21/2017 - 18:20
[empty]

Wenn ich mir so anschaue, welche Themen bei den Jamaika-Sondierungen große Aufmerksamkeit der Beteiligten hatte und v.a., welche nicht, dann denke ich schon, dass es gut wäre, wenn die SPD was zu sage mehr

Di, 11/21/2017 - 18:08
[empty]

Steinmeier hat sicher recht. Es sollten alle Beteiligten nochmals in sich gehen und nochmals miteinander sprechen. Das mit dem Insich-gehen hat v.a. vor dem Hintergrund Bedeutung, dass offensichtlic mehr

Mo, 11/20/2017 - 15:24
[empty]

Eine nette Idee: In dieser Woche tagt wieder der Deutsche Bundestag. In der konstituierenden Sitzung hatte die damals geplante Jamaika-Koalition Anträge der SPD und der LINKEN zur Regierungsbefragung mehr

Mo, 11/20/2017 - 12:35
[empty]

Es kommt wohl auf die Entwicklung innerhalb der Union an. Es gibt dort inzwischen viele, die mit Merkel eine Rechnung offen haben. Bislang konnte sie sich durchsetzen, weil sie der Schlüssel ins Kanz mehr

Mo, 11/20/2017 - 11:55
[empty]

Noch eine abschließende Bemerkung: Wenn man sich das mehr als zähe Prozedere anschaut, mit den wochenlangen Balkonbildern, ohne dass es inhaltlich nennenswert voranging. Allen Beteiligten ging es nur mehr

Mo, 11/20/2017 - 10:23
Seite 1 / 359